Shadow Bans(477)

 
# 2035 Putzfetzen=Widerstand
   11.12.2017 00:13:42  0
 
 


>WEB >IT-BUSINESS >ONLINE-HANDEL
Wiener Sporthändler will "Beratungsklau" durch Gebühr verhindern

Und wer so ein tolles Bild in seiner Fotogallerie auf seiner Homepage hat, kann sich die 35?-Bauschale locker "leisten".

http://www.bows.at/images/phocagallery/2012_Eggenburg-Mittelalterfest/thumbs/phoca_thumb_l_img_5478.jpg

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 2034 Putzfetzen=Widerstand
   11.12.2017 00:04:32  0
 
 


>WEB >IT-BUSINESS >ONLINE-HANDEL
Wiener Sporthändler will "Beratungsklau" durch Gebühr verhindern

Kann ich aus erster (angestellter) Hand nur unterschreiben.

"Überheblich und verkauft was er will, das Gerät war vollkommen falsch und nutzlos. "

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 2033 Putzfetzen=Widerstand
   11.12.2017 00:04:22  0
 
 


>WEB >IT-BUSINESS >ONLINE-HANDEL
Wiener Sporthändler will "Beratungsklau" durch Gebühr verhindern

Kann ich aus erster (angestellter) Hand nur unterschreiben.

"Überheblich und verkauft was er will, das Gerät war vollkommen falsch und nutzlos. "

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 2001 Putzfetzen=Widerstand
   09.12.2017 14:54:40  0
 
 


>WEB >WEBMIX
Kopf in Mikrowelle einzementiert: Youtuber erstickt fast bei Mutprobe

(Wieso steht "Apple" dann unter "Innovationen"? Und wieso eigentlich über Apple so viele Werbeartikel wie für keinen anderen Konzern? Gibts dazu auch mal eine Stellungnahme der Redation? Oder nur, wenns darum geht, babyleichte Kritik zu entgegnen?)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 2000 Putzfetzen=Widerstand
   09.12.2017 14:50:16  0
 
 


>WEB >WEBMIX
Kopf in Mikrowelle einzementiert: Youtuber erstickt fast bei Mutprobe

Und ich frag mich langsam kritisch, wann ...

... in unseren superkritischen Medien ein Artikel auftaucht, der uns supersuperkritisch aufzeigt, wie viele Leben durch diese Smartphone-("Selfie"unfälle zB) und "Social Media"-Begleiterscheinungen zugrunde gingen. Immerhin gibt es ja auch zahlreich Artikel, die uns erzählen, dass RB (und somit Mateschitz) verantwortlich, ich meine natürlich schuld daran sind, wenn manche "Unglücke" passieren. Und wie unmoralisch das alles somit ist.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1999 Putzfetzen=Widerstand
   09.12.2017 14:45:10  0
 
 


>WEB >WEBMIX
Kopf in Mikrowelle einzementiert: Youtuber erstickt fast bei Mutprobe

Lieber STANDARD, Gips ist nicht Zement.

Aber gut - bei 100%iger Qualität kann so eine Ungenauigkeit schon mal passieren.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1986 Putzfetzen=Widerstand
   08.12.2017 20:36:56  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Maria Vassilakou ortet "Skandal" um Wiener Donaukanal

Für die Vassilakou sollte das eigentlich kein großes Problem darstellen.

Die hat sich nicht nur einmal in kapitaler Manier von der SPÖ über den Tisch ziehen und nicht nur von vorne - lassen (Stichwort Wahlrechtsreform). Und es gab keinerlei Konsequenzen - um weiter am ReGIERungstrog hängen zu bleiben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1982 Peter_Reisenbichler
   08.12.2017 19:43:22  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Streit um Rauchverbot: "Sie nehmen den Menschen ihre Freiheit"

naja, dass sie der blökenden herde nachlaufen und mitblöken würde ich als das noch größere problem sehen. das haben aber leute, die aus der position der moralischen lufthoheit omniszienz postulieren halt so an sich. lästig finde ich nur, dass die das etikett "links" usurpiert haben und tatsächlich linke politik damit massiv erschweren. aber der wähler ist ja eh dabei sich dieser leute in relevanten positionen zu entledigen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1976 schweinebaermensch
   08.12.2017 14:06:59  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >10. > FAVORITEN
Wien: Mann stirbt nach Attacke auf Straße

"land der messerstechereien zukunftsreich", passt doch seit wenigen jahren besser!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1972 bimbam007
   08.12.2017 12:21:42  0
 
 


>DEBATTE >BLOG: ANTJE SCHRUPP
Ich will eigentlich nicht als Frau respektiert werden

bitte noch um die ergänzende Einschätzung vonseiten eines männlichen Redakteurs, was denn "eine richtige Frau...", "eine echte Frau..." ist, damit ich mich ordentlich orientieren kann

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1970 Putzfetzen=Widerstand
   07.12.2017 17:31:42  0
 
 


>ETAT >MEDIEN
"Time" kürt Stimmen hinter #MeToo-Bewegung zu Personen des Jahres

"Kommkomm Kleiner ..." - sehr souverän.

Würde das einER (egal auf welche Art von Kommentar) antworten, wäre ihm ein Sturm der Empörung gewiss.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1955 Peter_Reisenbichler
   06.12.2017 17:08:08  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Streit um Rauchverbot: "Sie nehmen den Menschen ihre Freiheit"

natürlich nicht, solche substanzen entstehen bei jedem verbrennungsprozess. wie in dem artikel ausgeführt gibt es (zumindest keine der öffentlichkeit zugänglichen) vergleichsstudien. offenbar ist bei naturtabaken die belastung aber deutlich geringer als bei herkömmlichen produkten. und wenn sie sich mit mir auf eine diskussion über verbrennungsmotoren einlassen wollen, nur zu. ich bin di des maschinenbau und war 13 jahre lange dieselmotorenentwickler. ceterum: ihrer strategie folgend müsste dann jede menge verboten werden, zb schweißen, löten sowie jede form der zerspanung, die kühlmittel erfordert, außerdem fondue und raclette am tisch sowie insbesondere steaks vom holzkohlengrill.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1944 bimbam007
   06.12.2017 10:59:18  0
 
 


>WEB >WEBMIX
Japaner schafft mit Excel erstaunliche Kunstwerke

tabellenkalkulation mit paint wär beeindruckender

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1943 bimbam007
   06.12.2017 10:53:18  0
 
 


>LIFESTYLE >AUTOMOBIL >FAHRRAD >TRETLAGER
Wider den Winterspeck: Fitnessübungen für Mountainbiker

@hp Antagonist Contract Methode (AC), Herr Kollege :)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1934 Peter_Reisenbichler
   05.12.2017 21:33:06  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Streit um Rauchverbot: "Sie nehmen den Menschen ihre Freiheit"

jaja. schönes leben noch, auf diesem kindischen niveau diskutiere ich nicht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1932 Putzfetzen=Widerstand
   05.12.2017 20:58:40  0
 
 


>ETAT >MEDIEN >MEDIENGRUPPE ÖSTERREICH
Wiener Linien klagen "Österreich" auf 241.697 Euro Reinigungskosten

So traurig es ist:

DAS MUSS von den Regierenden so gewollt sein. Sonst gäbe es diesen Müll längst nicht mehr!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1929 < Anonym>
   05.12.2017 20:33:13  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >USERKOMMENTARE
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, oder?

Gender-Hymne

Nachdem schon oft und auch hier wieder ablehnende Kommentare dazu gelesen habe: Ich verstehe die Kritik daran, ehrlich gesagt, nicht. Kann mir das jemand erklären? Was ist daran auszusetzen, dass Männer und Frauen genannt werden? Oder geht es um etwas anderes?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1923 Peter_Reisenbichler
   05.12.2017 13:50:36  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Streit um Rauchverbot: "Sie nehmen den Menschen ihre Freiheit"

tut leid, aber ich habe keine lust an mehreren stellen das immer selbe argument zu entkräften. aber eine frage: inwiefern mische ich mich in ihr leben ein, wenn ich in einem reinen raucherlokal oder in einem technisch sauber getrennten raucherbereich rauche? oder bin ich so ein toller kerl, dass sie ohne meine gegenwart nicht leben können?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1912 Putzfetzen=Widerstand
   05.12.2017 00:03:29  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >USERKOMMENTARE
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, oder?

Wir brauchen dringend ein "Ministerium für Neusprech".

Spätestens bei Rot/Grün in 20 Jahren kann.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1911 bimbam007
   04.12.2017 20:24:22  0
 
 


>IMMOBILIEN >BAUEN & WOHNEN >WOHNGESPRäCH
Der Blick auf die Planai ist für mich Luxus

wie immer erdrückende bilderflut

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1909 < Anonym>
   04.12.2017 19:13:46  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT >INTEGRATION
Mehrheit der Österreicher sieht muslimische Parallelgesellschaft

Haben Sie zufällig einen Link zu einer dieser Diskussionen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1907 < Anonym>
   04.12.2017 18:08:24  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >ANTISEMITISMUS UND RECHTSEXTRE
Moscheeschändung: Rechtsextremes Netzwerk mit Kontakt zur FPÖ-Spitze

Alpen-Donau-Adria, lol, gemeint war natürlich alpen-donau.info.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1906 Putzfetzen=Widerstand
   04.12.2017 16:40:15  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Footballstadion in Pontiac übersteht Sprengung

Kann mir hier jemand vielleicht sagen,

ob eine Sprengung auch eine Option für unser Happel wäre. Oder ist das aus welchen Umständen auch immer hier nicht möglich? LG

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1900 schweinebaermensch
   02.12.2017 20:59:48  0
 
 


>ETAT >INTERNET >NETFLIX
Netflix betritt mit "Dark" Erzähl-Neuland in Deutschland

endlich wird apparat mit einem themensong gewürdigt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1899 bimbam007
   02.12.2017 18:41:15  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >FPÖ
Deutsch-Griffen in Kärnten: Heile blaue Welt

alkoholverbot bei wahlen gibts nicht mehr

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1893 bimbam007
   02.12.2017 13:39:59  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >LISA NIMMERVOLL
Türkis-blaue Gegenaufklärung

"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen..." vs. "Diese Postings sollten Sie lesen"

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1889 schweinebaermensch
   02.12.2017 09:44:59  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Koalitionsverhandler wollen Finanz aufwerten und Kassen entmachten

Die Zusammenlegung ist schon gut. Es sollte eine Krankenkasse (auch für Unfälle) geben und eine Pensionskasse. Vereinheitlichte Leistungen und einheitliche Antragsformulare. Anhand dieser soll dann das Gesundheitswesen besprochen werden. Welche Therapien soll sich der Staat bei welchen Indikationen leisten. In Zukunft wird mehr Geld investiert werden müssen, um die neuen teuren aber besseren Therapien zahlen zu können. Dazu sollte Eine staatliche Förderung der Pharmaforschung mit Beteiligung mit Gewinnbeteiligung aufgebaut werden. Aber Grundsätzlich um Österreich medizinisch wieder Weltbekannt zu machen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1882 bimbam007
   01.12.2017 22:54:56  0
 
 


>WEB >TELEKOM
25 Jahre SMS: 160-Zeichen-Dienst hat beste Zeiten hinter sich

mit künstlerischer freiheit

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1881 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 22:48:46  0
 
 


>KULTUR >MUSIK >ALBUMKRITIKEN >ALBUMKRITIKEN 2017
Neues U2-Album: Alles muss, nichts kann

DANKE für den Link.

Könnte im Klub Chorherr sein, der Herr Bobo.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1880 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 22:43:22  0
 
 


>KULTUR >MUSIK >ALBUMKRITIKEN >ALBUMKRITIKEN 2017
Neues U2-Album: Alles muss, nichts kann

Zweiter Satz ist Blattlinie.

Und wird nur höchst selten gebrochen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1879 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 22:40:19  0
 
 


>KULTUR >MUSIK >ALBUMKRITIKEN >ALBUMKRITIKEN 2017
Neues U2-Album: Alles muss, nichts kann

Was für eine perfekte Beschreibung.

Zooropa ist schon noch sehr gut.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1878 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 22:30:20  0
 
 


>KULTUR >MUSIK >ALBUMKRITIKEN >ALBUMKRITIKEN 2017
Neues U2-Album: Alles muss, nichts kann

"Auf einer Liste prominenter Steuervermeider, wie winkeladvokatische Steuerhinterziehung heutzutage genannt wird."

KEINEM kreide ich das persönlich an. Das geht alles auf die Kappe der sogenannten und immer wieder entschuldigend betonten "Realpolitik" von Nationalparlamenten und sowieso EU. Ich würde meine Milliarden auch hypersteuersparend verstecken, wenn mir die Politik dazu die Möglichkeit lässt. Dieser Mist wächst auf den Feldern der (A-)Sozialunion und den supersten Koalitionen der Welt. Hätte ein User im Zuge der #metoo-Debatte einmal #u2 gepostet hätte er/sie das Userkonto riskiert!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1867 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 13:49:39  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
20 Jahre Schengen: Grenzenlose Freiheit in zäher Kleinarbeit

Tatsächlich!

Wie bekam man diese?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1866 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 13:35:04  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
20 Jahre Schengen: Grenzenlose Freiheit in zäher Kleinarbeit

Auf irgendeiner Seite (ihr Kommentar oder die 100%ige Qualität hier) müssen da Fakenews unterwegs sein!?

;-)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1865 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 13:33:21  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
20 Jahre Schengen: Grenzenlose Freiheit in zäher Kleinarbeit

20 Jahre Schengen ... haha!

Schengen ist seit gut 2 Jahren tot. Schengen kann man sich schenken!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1861 < Anonym>
   01.12.2017 10:34:59  0
 
 


>GESUNDHEIT >KRANKHEIT >HIV/AIDS
Sex, Party, positiv

nicht jedes fimzitat passt auch überall hin :)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1859 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 02:04:26  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >TüRKEI
Goldhändler "Erdo?an gab Auftrag zu Geldwäsches"

Hab grad des Rätsels Kern gefunden ... (wobei vllt eh nicht der Erste, hab nicht alle Kommentare durch)

Ergibt sich wohl aus einer vorigen Überschrift: .../Goldhaendler-Erdogan-gab-Auftrag-zu-Geldwaeschesystem

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1858 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 02:04:23  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >TüRKEI
Goldhändler "Erdo?an gab Auftrag zu Geldwäsches"

Hab grad des Rätsels Kern gefunden ... (wobei vllt eh nicht der Erste, hab nicht alle Kommentare durch)

Ergibt sich wohl aus einer vorigen Überschrift: .../Goldhaendler-Erdogan-gab-Auftrag-zu-Geldwaeschesystem

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1857 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 02:02:27  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >TüRKEI
Goldhändler "Erdo?an gab Auftrag zu Geldwäsches"

Vorauseilender Geherrsam heisst das.

Volley übernommen aus der Erwin I.-Ära.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1856 Putzfetzen=Widerstand
   01.12.2017 02:02:17  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >TüRKEI
Goldhändler "Erdo?an gab Auftrag zu Geldwäsches"

Vorauseilender Geherrsam heisst das.

Volley übernommen aus der Erwin I.-Ära.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1855 Putzfetzen=Widerstand
   30.11.2017 22:39:53  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >MOBILITäT IN WIEN
U5 fährt erst ab 2024 durch Wien, ab 2019 zweijährige U2-Teilsperre

Aber aber!

Gerade der Aufenthaltsbereich(falls man ihn findet) ist ein Musterbeispiel an Gemütlichkeit und Offenheit!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1854 Putzfetzen=Widerstand
   30.11.2017 22:30:37  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >MOBILITäT IN WIEN
U5 fährt erst ab 2024 durch Wien, ab 2019 zweijährige U2-Teilsperre

Die extrem zukunftsorientierte Stadtregierung schafft das wohl kaum.

Eher verlängern sie sogar noch bis Wattgasse. Genauso wie für die U1-Verlängerung ja auch nicht der Monte Laa erschlossen wurde - und eine super funkionierende u ausreichende Straßenbahn eingestampft - obwohl gerade dort in den letzten Jahrzehnten u gerade jetzt wieder(Wohnhochhaus) zigtausende Neuwohner angesiedelt werden. Jetzt fahren dort halt 2 Busse. (Ohne Überwachungskameras! Horror! Angst! Gefahr!)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1853 Putzfetzen=Widerstand
   30.11.2017 22:26:14  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >MOBILITäT IN WIEN
U5 fährt erst ab 2024 durch Wien, ab 2019 zweijährige U2-Teilsperre

Wird die U5 überhaupt U5 heißen?

Oder wird sie "Linie 5 - Die Neue U-Bahn" genannt???

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1850 Putzfetzen=Widerstand
   30.11.2017 13:58:29  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Softwarepanne bei Wiener Linien: Echtzeitdaten seit Tagen ausgefallen

Vielleicht wars ja ein - wie von den Wiener Linien immer wieder behauptet wird - Schwarzkappler,

die nicht extra eingestellt und bezahlt werden müssen, sondern ansonst in anderen Bereichen der Wiener Linien tätig sind. Ein Schwarzkappler hat das Software-Update gemacht. :-D

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1849 Putzfetzen=Widerstand
   30.11.2017 13:58:25  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Softwarepanne bei Wiener Linien: Echtzeitdaten seit Tagen ausgefallen

Vielleicht wars ja ein - wie von den Wiener Linien immer wieder behauptet wird - Schwarzkappler,

die nicht extra eingestellt und bezahlt werden müssen, sondern ansonst in anderen Bereichen der Wiener Linien tätig sind. Ein Schwarzkappler hat das Software-Update gemacht. :-D

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1845 < Anonym>
   30.11.2017 10:55:48  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor Regierung mit Nähe zu "extremistischen Kreisen"

d.h. ich habe gelogen weil es ihrer Ansicht nach ein scheinheilliges Wort ist? ist das NGO NLP?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1844 < Anonym>
   30.11.2017 10:40:27  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor Regierung mit Nähe zu "extremistischen Kreisen"

ja aber was hat das mit mir zu tun? meine Grundaussage war das (v.a. diese) NGO´s halt ziemlich befangen sind und nicht objektive Meinungen vertreten. Den Religionspart haben sie und ihre Vorposter da massiv reingebracht inkl. self fulfilling prophecy (weil wenn man "welcome" schreibt kann man ja nur ein ganz böser (christen) mensch sein)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1843 < Anonym>
   30.11.2017 10:08:38  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor Regierung mit Nähe zu "extremistischen Kreisen"

"ich halte religionen für das grundübel, und zwar wegen deren instrumentalisierung. (die grundideen wären ja teils ok.) " selber haben sie aber keine bedenken beim instrumentalisieren wie man an ihrem posting sieht

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1842 < Anonym>
   30.11.2017 07:24:54  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor "extremistischen Kreisen" in Regierung

auweh, sie sind ja in einem ideologischen Teufelskreis gefangen. btw. wenn jesus aus der kirche austritt, kann er endlich zu uns Atheisten kommen und hat von euch religionsfetischisten eine ruhe! :)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1841 Putzfetzen=Widerstand
   30.11.2017 00:29:22  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Kurz-Tweet zu Bildung voller Rechtschreibfehler amüsiert Netz

"der letztere"? :-D

Es ist so leicht über andere zu lästern.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1840 < Anonym>
   29.11.2017 23:01:46  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor "extremistischen Kreisen" in Regierung

Was sie mir alles in 2 Wörter reindichten ist sensationell! Ich hab gemeint, und ich nehme an so haben das die meisten Leute auch verstanden, das diese NGO sehr von der "Welcome" Bewegung profitiert hat. Insofern hat das ganze eine Schlagseiten Optik das werden sie ja verstehen. Die Welcome Bewegung selber ist natürlich der Regierung zuzuschreiben und keinem Verein, aber ich dachte das ist selbstredend. BTW Ich bin kein Freund von Blau/Schwarz aber ich bin auch kein Freund von einseitiger Berichterstattung.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1839 < Anonym>
   29.11.2017 22:25:49  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor "extremistischen Kreisen" in Regierung

Was ist jetzt genau gelogen? v.a. ich habe ja nichtmal was behauptet :D geht es ihnen eh gut?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1838 < Anonym>
   29.11.2017 21:18:04  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
SOS Mitmensch warnt vor "extremistischen Kreisen" in Regierung

bitte nicht! nehmen sie das zurück!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1833 Putzfetzen=Widerstand
   29.11.2017 15:41:31  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >POLIZEI
Ist ein Schal bei Kälte legal? Verwirrung um Antiverhüllungsgesetz

Bitte nicht mit Fakten kommen.

Die ganzen Superaufgeklärten sind gegen Fakten ähnlich allergisch wie die dumben Rechtis.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1832 Putzfetzen=Widerstand
   29.11.2017 15:38:41  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >POLIZEI
Ist ein Schal bei Kälte legal? Verwirrung um Antiverhüllungsgesetz

Die Na*is verlassen ja deren Häuser und Wohnungen auch nicht mehr.

Seit sie nicht (mehr) mit ihren Symbolen frei und öffentlich sichtbar herumlaufen dürfen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1831 Putzfetzen=Widerstand
   29.11.2017 15:25:00  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >POLIZEI
Ist ein Schal bei Kälte legal? Verwirrung um Antiverhüllungsgesetz

Eine LONSDAPLE-Jacke ist aber auch Bekleidung.

Und wird auch "geprüft und gestraft". Wir verallgemeinern halt gern, wenns nur um i*******ische Stofffetzen geht, was?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1830 Putzfetzen=Widerstand
   29.11.2017 13:55:19  0
 
 


>WEB >INNOVATIONEN >SOCIAL MEDIA >FACEBOOK
Facebook will mit künstlicher Intelligenz suizidale Nutzer aufspüren

Genau.

Um keine Werbekunden zu verlieren!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1827 < Anonym>
   29.11.2017 12:38:25  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN >VERKEHR & KOSTEN >LUFTFAHRT
EU-Kommission dürfte Niki-Übernahme durch Lufthansa kippen

er regt sich über die willkür auf. oder ist das dann egal wenns zu meinem vorteil ist?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1822 bimbam007
   28.11.2017 21:56:48  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Bildungsprogramm: Lehrer sollen künftig nach Leistung bezahlt werden

die bundesgrünen beziehen jetzt zb eh ein leistungsgerechtes gehalt

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1820 schweinebaermensch
   28.11.2017 20:41:34  0
 
 


>KULTUR >LITERATUR >BUCHNEUERSCHEINUNGEN >BUCHNEUERSCH
"Arab Porn": Revolution mit Lustfaktor

naja jeden Mann mal zumindest.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1819 schweinebaermensch
   28.11.2017 17:43:19  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >UMWELT & KLIMA
Glyphosat vergiftet die Koalitionsgespräche in Berlin

Ich hoffe dem Typen wird jeden Tag Essen a la Glyphosat serviert!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1812 Putzfetzen=Widerstand
   28.11.2017 02:42:44  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >ENERGIEMARKT
Brennholz erreicht den höchsten Preis seit 17 Jahren

Schon vor 35 Jahren haben wir als Schulkinder Setzlinge gepflanzt.

Ich bin ja ahnungslos, aber wenn man gezielt aufforsten will, kommt man mit Samen nicht weiter - sind ja schließlich gegen Wind und Wetter oder Wild viel zu anfällig und eher ein Lotteriespiel. Und wie will man dann die ganzen Stellen markieren, um sich in weiterer Folge um die winzigen Pflänzchen zu kümmern(Kalk gegen Wildfraß) bzw überhaupt finden.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1811 Putzfetzen=Widerstand
   28.11.2017 02:30:55  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >ENERGIEMARKT
Brennholz erreicht den höchsten Preis seit 17 Jahren

Danke, Wiener Wohnen für das Heiz-Monopol für Neumieter(seit vielen vielen Jahren).

"Wichtigster Energieträger bei den 3,82 Millionen Heizungen (2015/16) war laut Energieagentur Fernwärme (27,9 Prozent)."

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1808 Putzfetzen=Widerstand
   27.11.2017 13:10:45  0
 
 


>WEB >TELEKOM >SMARTPHONES
Wiener Designer entwirft Smartphone-Ersatz für Süchtige

DAWÄREWEITMEHRDRINGEWESEN, liebe Innovationen-Bibel:

"Wiener Designer entwirft sensationellen iPhone-Ersatz"

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1806 bruno weizenkeim
   27.11.2017 12:56:06  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Kolba über Listengründer Pilz: "Er ist auf Urlaub, er kommt wieder"

Die verbliebenen Mitstreiter bemühen sich derweil darum, die nötigen Strukturen zu etablieren.

mah, mia san so oam. ein verschrecktes kleines häuflein, von daddy verlassen. not.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1799 bimbam007
   27.11.2017 10:47:27  0
 
 


>WEB >INNOVATIONEN
Weihnachtsgeschenke: Die coolsten Gadgets 2017

ich habe mir für weihnachten ein grünes stricherl gewünscht, bin schon gespannt..

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1796 schweinebaermensch
   26.11.2017 21:43:23  0
 
 


>WEB >GAMES >BEST OF GAMES
Die sieben besten Games 2017: Es war ein großes Spielejahr

I love Gamestandard!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1783 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 23:09:21  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou stellte selbst Vertrauensfrage und holt 75 Prozent Zustimmung

CK7 - Willkommen in der (imaginären) Nörglerpartei!

"Schließt euch bitte zu einer Nörglerpartei zusammen, müsste 103% bekommen ;) "

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1782 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 23:09:05  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou stellte selbst Vertrauensfrage und holt 75 Prozent Zustimmung

CK7 - Willkommen in der (imaginären) Nörglerpartei!

"Schließt euch bitte zu einer Nörglerpartei zusammen, müsste 103% bekommen ;) "

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1781 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 23:03:22  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou stellte selbst Vertrauensfrage und holt 75 Prozent Zustimmung

Grün - für die verdammt gut versteckte Ironie.

:-)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1780 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 23:03:07  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou stellte selbst Vertrauensfrage und holt 75 Prozent Zustimmung

Grün - für die verdammt gut versteckte Ironie.

:-)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1779 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 22:59:27  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou stellte selbst Vertrauensfrage und holt 75 Prozent Zustimmung

Mit Sinn für Galgenhumor untergehen.

Das ist grün.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1778 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 22:59:23  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou stellte selbst Vertrauensfrage und holt 75 Prozent Zustimmung

Mit Sinn für Galgenhumor untergehen.

Das ist grün.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1769 < Anonym>
   25.11.2017 12:18:16  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN
Vorarlberger Firma fertigt Funktionswäsche mit Kultstatus

skins z.b. ist um eine klasse besser und zumindest eine spur billiger

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1768 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 11:43:50  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Wie Europa die US-Technologie-Giganten bändigen will

Da haben sie nicht ganz unrecht - UND

die US und A würden am liebsten die ganze Welt unterwerfen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1767 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 11:42:55  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Wie Europa die US-Technologie-Giganten bändigen will

Da haben sie nicht ganz unrecht - UND

die US und A würden am liebsten die ganze Welt unterwerfen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1765 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 01:35:38  0
 
 


>ETAT >WERBUNG
Lidl und andere Konzerne stoppen Youtube-Werbung wegen Kinderbildern

"Philadelphia"-Hersteller :-D

Ex-Kraft-Foods ... u.a. Suchard Milka/Finessa, Toblerone, Mirabell Salzburger Mozartkugel, Bensdorp Tja, wenn man einfach Agenturmeldungen übernimmt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1764 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 00:31:53  0
 
 


>WIRTSCHAFT >FINANZEN & BöRSE >BREXIT
Brexit: London bietet der EU mehr Geld

Nordirland soll einfach wieder zu Irland.

So einfach ist das.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1763 Putzfetzen=Widerstand
   25.11.2017 00:22:05  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND
Schulz verspricht Urabstimmung über Regierungsbeteiligung

Oder:

Wer kann kolossalste Schnapsidee?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1761 bimbam007
   24.11.2017 20:24:11  0
 
 


>INLAND >BLOGS & SERIEN >BLOG: STADT > LAND > POLITIK
Weiter keine Göttinnendämmerung in Tirol

Sie rollen am Boden lachend Ihren Hintern ab?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1756 Putzfetzen=Widerstand
   24.11.2017 12:41:23  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Kern sieht "kleine Intrige" hinter Debatte über sein Zusatzgehalt

Wie bitte?

"Den amtierenden Bundespräsident will man loswerden - Amtsenthebungsverfahren"

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1755 Putzfetzen=Widerstand
   24.11.2017 12:41:18  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Kern sieht "kleine Intrige" hinter Debatte über sein Zusatzgehalt

Wie bitte?

"Den amtierenden Bundespräsident will man loswerden - Amtsenthebungsverfahren"

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1754 Putzfetzen=Widerstand
   24.11.2017 12:34:33  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Kern sieht "kleine Intrige" hinter Debatte über sein Zusatzgehalt

Ist ihnen als bekennender Fan, seine Verlogenheit wirklich sowas von wurscht?

Oder sehen sie seine vielfachen Lügen einfach nicht? Und passens auf: Ich finde einen, den ich gern ernst genommen hätte, weit schlimmer, wenn er mich anlügt, als zB ein HC, von dem ich ohnehin nie etwas anderes erwartet hatte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1753 Putzfetzen=Widerstand
   24.11.2017 12:34:26  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Kern sieht "kleine Intrige" hinter Debatte über sein Zusatzgehalt

Ist ihnen als bekennender Fan, seine Verlogenheit wirklich sowas von wurscht?

Oder sehen sie seine vielfachen Lügen einfach nicht? Und passens auf: Ich finde einen, den ich gern ernst genommen hätte, weit schlimmer, wenn er mich anlügt, als zB ein HC, von dem ich ohnehin nie etwas anderes erwartet hatte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1747 bruno weizenkeim
   24.11.2017 11:27:39  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Geschenkter Opel: Neos sehen in Grünberg Fall für ÖVP-Ethikrat

ein drängendes problem unserer zeit. vielleicht sollte man dem falter von dieser ungeheuerlichkeit berichten und klenk macht einen weiteren liste-pilz-skandal daraus, bei der gleichbehandlungsanwaltschaft dürfte über noll nicht viel zu holen sein.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1746 bimbam007
   24.11.2017 10:50:28  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER >EINSERKASTL HANS RA
Koalitionsverhandlungen: In guter Atmosphäre

erst diskutieren einmal die gewählten

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1745 bimbam007
   24.11.2017 10:49:40  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER >EINSERKASTL HANS RA
Koalitionsverhandlungen: In guter Atmosphäre

trotzkopf

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1744 < Anonym>
   24.11.2017 10:29:16  0
 
 


>INLAND >BUNDESLäNDER
Umweltbundesamt-Chef nicht gegen Umzug nach Klosterneuburg

pssst, sie sind hier was ganz großem auf der Spur!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1743 < Anonym>
   24.11.2017 09:34:40  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Frau, die mit 16 Jahren lebenslange Haft erhielt, bewegt die USA

Solang es in die "richtige" Richtung geht ist hier Vorverurteilung und Sexismus/Rassismus kein Problem leider!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1740 bimbam007
   23.11.2017 22:57:15  0
 
 


>SPORT >WINTERSPORT >SKI-WELTCUP >ÜBERGRIFFE IM SPORT
Herbert Mandl: "Weit weg von einem Übergriff"

da wollen sie euch haben

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1739 bimbam007
   23.11.2017 22:43:50  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT
Obdachlos im Winter: "Es tut mir im Herzen weh, wenn ich Leute wegschicken muss"

das ist nicht nett

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1736 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 21:59:28  0
 
 


>INLAND >PARLAMENT
Das Geld der Politiker und das Geld der anderen

Tuts ihnen jetzt schon weh, wenn der Rettungskanzler zitiert wird?

Glaubens uns, dann werden sie noch längere Zeit leiden müssen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1735 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 21:59:21  0
 
 


>INLAND >PARLAMENT
Das Geld der Politiker und das Geld der anderen

Tuts ihnen jetzt schon weh, wenn der Rettungskanzler zitiert wird?

Glaubens uns, dann werden sie noch längere Zeit leiden müssen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1734 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 21:57:43  0
 
 


>INLAND >PARLAMENT
Das Geld der Politiker und das Geld der anderen

Auf der einen Seite landauf landab SPÖ-Plakaterln, die neue Parteisoldatna und -soldatinnen anlocken sollen ...

Klar, die 6000?/mtl. müssen ja irgendwie einakumma.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1733 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 21:55:31  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Gutachten: Fördergelder für Grüne "rechtlich zulässig"

POLITIKVERDROSCHENHEIT nenne ich das ganz bescheiden auf den Punkt gebracht.

Was heisst unbeliebt?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1727 bruno weizenkeim
   23.11.2017 19:08:54  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Geschenkter Opel: Neos sehen in Grünberg Fall für ÖVP-Ethikrat

die eleganteste form der beleidigung ist jemandes namen falsch zu nennen B-)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1724 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 14:31:13  0
 
 


>INLAND >BUNDESLäNDER >TIROL
Erstmals Doppelstaatsbürgerschaft in Tirol aberkannt

Wer ist das Opfer, wenn jemand mit 1000 km/h über die Autobahn braust.

Faire 150? Strafe und ein wenig den Zeigefinger heben "Du! DU! Wenn du das noch einmal machst ...!"?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1723 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 14:31:09  0
 
 


>INLAND >BUNDESLäNDER >TIROL
Erstmals Doppelstaatsbürgerschaft in Tirol aberkannt

Wer ist das Opfer, wenn jemand mit 1000 km/h über die Autobahn braust.

Faire 150? Strafe und ein wenig den Zeigefinger heben "Du! DU! Wenn du das noch einmal machst ...!"?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1722 < Anonym>
   23.11.2017 14:00:25  0
 
 


>ARBEITSWELTEN >EINKOMMENSSCHERE & PENSIONSLüCKE
Gender Pay Gap: Österreich im EU-Vergleich weiter im Schlussfeld

D.h. Firmen sollen Frauen zum gleichen Lohn anstellen, dürfen aber nicht die gleiche Leistung erwarten?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1716 < Anonym>
   23.11.2017 11:18:04  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT
Mehr Betretungsverbote wegen häuslicher Gewalt in Niederösterreich

idr ist eher weniger dran, und vor Gericht zudem nicht haltbar. Die #metoo Debatte suggeriert vielleicht das wir uns ab sofort im Rechtsfreien Raum bewegen (Beweislastumkehr) aber im richtigen Leben (wenn man kein Prominenter ist) funktioniert es gsd nicht so.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1715 bimbam007
   23.11.2017 11:11:36  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT >RAUSCHMITTEL
Drogenkonsum: Warum greifen Sie zu Suchtmitteln?

des is die nächste deppate frog... (c) g. neukirchner

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1714 bimbam007
   23.11.2017 10:25:12  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
SPÖ bessert Kerns Gehalt um 6.129 Euro auf

wo kann ich spenden?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1712 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 00:44:15  0
 
 


>USER >MITREDEN
Paketdienste: Was sind Ihre ärgerlichsten Erlebnisse?

Na im Schlafzimmer überm Bett.

Im Wohnzimmer gabs schon 2.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1711 Putzfetzen=Widerstand
   23.11.2017 00:11:45  0
 
 


>USER >MITREDEN
Paketdienste: Was sind Ihre ärgerlichsten Erlebnisse?

Weil hier so viel primär Positives über die POST gePOSTet wird:

Vor ca 10 Jahren war es - in meinem Fall zumindest - wirklich schlimm mit der POST. Entweder weil ich damals, wann immer ich Grund dazu hatte, nachdrücklich beschwert habe, ODER weil die POST irgendwann tatsächlich viel kundenfreundlicher wurde. Aber wie gesagt, seit einigen Jahren sehr zufrieden mit der POST. Am schlimmsten für mich waren bislang GLS(mit Abstand!) und DHL.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1710 Putzfetzen=Widerstand
   22.11.2017 23:46:53  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Prozess gegen Grasser: Zeitplan wackelt

Die SPÖ hätte schon 2006 die wichtigsten Ministerien an sich reißen können.

Genau das nicht gemacht zu haben, hat die SPÖ zurecht dorthin befördert, wo sie jetzt ist.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1708 bimbam007
   22.11.2017 23:30:13  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >ARBEITSMARKT
AMS-Chef will Bonus für neue Jobs stoppen

ams-chef

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1705 schweinebaermensch
   22.11.2017 20:44:44  0
 
 


>LIFESTYLE >MODE & KOSMETIK
"Forbes"-Ranking: Die bestbezahlten Models 2017

Schönheit muss sich lohnen! Ich bin für die Schönheitsgesellschaft.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1700 schweinebaermensch
   22.11.2017 17:35:23  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Geschenk für Abgeordnete: Im Schatten des Strafrechts

Schön dass man sich die Politiker kaufen kann. Hier ein Beispiel aus der ÖVP. Auf Opel sollte man des übrigen auch verzichten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1696 < Anonym>
   22.11.2017 12:11:55  0
 
 


>BILDUNG >VORSCHULE & KINDERGARTEN
Türkisch sprechen statt verstummen

sie verwechseln "geschossen" mit "die wahrheit sagen"

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1695 bimbam007
   22.11.2017 10:54:33  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Causa um steirischen Arzt: Urteilsbegründung wertet Optik von Zeugen

Franz, Lukas, Aurelia, Jessica, Wibald, Rocco, um nur einige zu nennen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1694 bimbam007
   22.11.2017 10:48:17  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Mehrkosten: Wien gesteht "Fehlentscheidungen" bei Krankenhaus Nord ein

http://derstandard.at/1250003466781/Rote-Zukunftshoffnung-unter-Druck

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1687 bimbam007
   21.11.2017 23:03:52  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Mehrkosten: Wien gesteht "Fehlentscheidungen" bei Krankenhaus Nord ein

wie schon vertreter von kritischem und knallhartem journalismus mit der nötigen distanz zur politik frühzeitig erkannt haben... ...Ich stehe 150-prozentig hinter dem Projekt", sagt Wiens Gesundheitsstadträtin. Die momentane Aufregung halte sie für eine "künstliche und konstruierte" ...So ist Wehsely: Fröhlich wie Renate Brauner, loyal wie Grete Laska, unbeugsam wie alle Häupl-Gefolgsleute in der Überzeugung, das rote sei das allein selig machende Wien http://derstandard.at/1250003466781/Rote-Zukunftshoffnung-unter-Druck

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1686 Putzfetzen=Widerstand
   21.11.2017 22:29:17  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN
Wendung im Spionagethriller um Linzer Weltmarktführer

Wieso stehen hier so viele Namen.

Und beim völlig blütenweißen Dr. L. aus der Steiermark nicht?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1683 < Anonym>
   21.11.2017 19:58:57  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Wie viel Flüchtlinge in der Grundversorgung bekommen

Ich hab mir jetzt echt viele Kommentare von Ihnen durchgelesen. Und tut mir leid, aber ich muss sagen, sie schreiben echt selten dämliches Zeug. Ein Wahnsinn, wie einseitig denkend und verblendet man durchs Leben gehen kann. Das alles zu lesen ist, als ob ein Scientologe über Scientology redet. Lobpreisend und dauergrinsend in der eigenen Realität gefangen, die zur alleinigen Wahrheit gekürt wurde und alles um einen herum ignorierend.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1676 schweinebaermensch
   21.11.2017 15:11:22  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Mann trat Achtjähriger in Innsbruck in den Bauch

Nein, alle sind perplex gewesen und dann war der schon weg mit einer Gruppe von Gefährten. Er ist hin, hat sie am Arm gepackt und ihr ins Gesicht gesagt, dass er heute ihre Kinder xxx wird. Dann ist er abgehaun.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1663 Putzfetzen=Widerstand
   21.11.2017 10:21:23  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Arzneimittelagentur der EU geht an Amsterdam, Bankenaufsicht an Paris

Weltpolitisch spielt Österreich schon lange keinerlei Rolle mehr.

Die Zeiten von Kreisky und Co sind futsch. Parteienzerbröselung sei dank!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1662 Putzfetzen=Widerstand
   21.11.2017 10:07:51  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Russland: Extremwerte von radioaktivem Ruthenium-106 gemessen

Naja, sie wird ja auch schon langsam ...

... uralt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1661 Putzfetzen=Widerstand
   21.11.2017 10:07:48  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Russland: Extremwerte von radioaktivem Ruthenium-106 gemessen

Naja, sie wird ja auch schon langsam ...

... uralt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1660 Putzfetzen=Widerstand
   20.11.2017 23:58:35  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
VW bleibt gegenüber Kunden hart

VW sollte diese "Affäre" noch so wahnsinnig um die Ohren fliegen.

Aber manche (Neu-)"Kunden" kaufen wohl ohne Hirn. Weil mit vollem Bewusstsein beim Betrüger und Verbrecherverein Volkswagen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1659 bimbam007
   20.11.2017 21:15:49  0
 
 


>MEINUNG
Karin Kneissl: Undiplomatische Anwärterin aufs Außenamt

gute frau

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1652 < Anonym>
   20.11.2017 16:39:14  1
 
 


>ALLTAG >MEDIEN
Hass gegen Frauen im Netz bedroht Meinungsfreiheit

*sigh*

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1650 bruno weizenkeim
   20.11.2017 14:43:57  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >ANTISEMITISMUS UND RECHTSEXTRE
Öllinger: Kampf gegen Rechtsextremismus "auf breitere Basis stellen"

hier mus geklärt werden wie weit das eine Bedrohung ist.

das ist klar, zumindest jedem, der auch nur ein wenig an der oberfläche des islam kratzt. nur weil die fpö das auch sagt, ist es nicht zwangsläufig falsch. und das größte problem scheint mir zu sein, dass sinnerfassendes lesen aus der mode gekommen ist.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1649 < Anonym>
   20.11.2017 13:43:21  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND >NACH DER WAHL IN
FDP lässt Jamaika-Verhandlungen platzen: "Besser nicht regieren als falsch regieren"

na sicher ..es geht um die million plus jährlich 200000 in de

und da haben sie recht.. es sind nicht nur flüchtlinge sondern auch viele die sich für solche ausgeben

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1648 < Anonym>
   20.11.2017 12:27:51  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Mindestsicherung: Wien beschließt Gesetz ohne Wartefrist für Zuziehende

"stark" abgeschoben? das ist nicht ihr ernst oder?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1646 Putzfetzen=Widerstand
   20.11.2017 10:31:22  0
 
 


>KULTUR
US-Sektenführer Charles Manson gestorben

"Never Learn Not To Love"

https://www.youtube.com/watch?v=49bxJKLI5d8 Und auf der Seite 1 (im Moment) die Manson-Meldung mit dem Charles-Portrait unmittelbar oberhalb des Fürsten der Raika, seines Zeichens immer noch Heiliger der allerbesten Medien Österreichs.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1645 < Anonym>
   20.11.2017 03:32:41  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND >WAHLEN IN DEUTSCH
FPD lässt Jamaika-Verhandlungen platzen: "Besser nicht regieren als falsch regieren"

kurz hat man wegen des permanenten ausländerthemas kritisiert und in de platzt jetzt die koalition deswegen

dürfte doch nicht so unwichtig sein

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1644 Putzfetzen=Widerstand
   19.11.2017 22:52:04  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Proteste in Paris nach Berichten über Sklavenmarkt in Libyen

"wir europäer" - ich bin Europäer, ich hab den Krieg nicht hingebracht.

Meinen Sie etwa den Friedensnobelpreisträgereuropäer?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1643 Putzfetzen=Widerstand
   19.11.2017 22:32:16  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Proteste in Paris nach Berichten über Sklavenmarkt in Libyen

Bitte nehmen sie doch (weils eh schon wurscht ist) D*pp und Tr*tt*l.

Würde viel besser zu dieser Art von Wischiwaschi-"Erklärung" passen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1642 Putzfetzen=Widerstand
   19.11.2017 22:29:10  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Proteste in Paris nach Berichten über Sklavenmarkt in Libyen

"erlaubt - weil alternativlos - Waren, die auf eine Weise hergestellt werden, die hierzulande illegal wäre."

Bald werden also 100mio Chinesen "einmarschieren" und die Mindestsicherung abholen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1641 < Anonym>
   19.11.2017 20:47:24  0
 
 


>ETAT >TV >PROSIEBENSAT1PULS4
ProSiebenSat.1-Chef Ebeling verlässt den Konzern Ende Februar

Unglücklich formuliert und unnötig sowas überhaupt zu sagen. Aber recht hat er trotzdem.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1638 < Anonym>
   19.11.2017 16:30:13  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Mindestsicherung: Wien beschließt Gesetz ohne Wartefrist für Zuziehende

Land - 2017 - 2030 (Einw. in Mill. nach diesem Beschluss)

Äthiopien - 101 - 191 Kenia - 47 - 95 Syrien - 18 - 34 Afghanistan - 33 - 62 Wien - 1,7 - 7,5 /s

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1637 < Anonym>
   19.11.2017 16:23:55  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND >WAHLEN IN DEUTSCH
Jamaika-Verhandlungen: Letzter Anlauf bei Knackpunkt Migration

Ihnen ist schon bewusst, dass nur diejenigen die sich die Flucht überhaupt leisten können, bis zu uns kommen? Wenn Sie also von Humanität sprechen, muss Österreich alle aufnehmen. Ganz Afrika, den halben Orient, Südasien und Teile Südamerikas. Frage mich, wie eng es wird, wenn Ö 2.5 Milliarden Einwohner hat dann. Nein aber Sarkasmus beiseite. Wäre es nicht viel klüger, das Geld in die Hand zu nehmen und den wirklich armen Menschen vorort zu helfen? Für das Geld, dass Ö ein Flüchtling im Land kostet, kann man bestimmt in seiner Heimat (Achtung Hausnummer) 20 Leuten das Leben erleichtern. Das gerade auch Afrika das Problem der Bevölkerungsexplosion in den Griff bekommen muss, ist selbstredend ganz ein anderes Thema.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1634 Putzfetzen=Widerstand
   19.11.2017 12:19:43  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
Atomwaffen-Einsatz: US-General würde illegalen Befehl verweigern

Oder auch Nordniederösterreich.

Schlimmstenfalls Nordradlbrunn!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1633 Putzfetzen=Widerstand
   19.11.2017 12:19:02  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
Atomwaffen-Einsatz: US-General würde illegalen Befehl verweigern

ICH! AUCH!

Wieso schreibt niemand darüber!?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1629 bimbam007
   19.11.2017 01:49:10  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >KOMMENTARE DER ANDEREN
Demokratie ist nicht die Diktatur der Mehrheit

Herr Fischer, wo waren Sie als 800.000(!) Menschen unkontrolliert unsere Grenzen überschritten, über unser Staatsgebiet marschierten, unregistriert, unkontrolliert, wovon einige später Unschuldige mitten in Europa abschlachteten? Sie haben nicht einmal den Mund aufbekommen, die paar Selfies werden nicht in die Geschichte eingehen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1627 < Anonym>
   18.11.2017 21:00:22  0
 
 


>INLAND >SACHPOLITIK >SOZIALPOLITIK & ARMUT
Mindestsicherung in Wien: Schieder erwägt Wartefrist für Zuziehende

alles wird besser... in aleppo beginnt der wiederaufbau..

einfach wiederaufbau aleppo googeln..

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1619 < Anonym>
   18.11.2017 12:12:10  0
 
 


>WISSENSCHAFT >WELT
Volksmusik: Heimatklang mit rechter Schlagseite

Der, dessen Name nicht genannt werden soll, hat Richard Wagner geliebt. Ist dieses Genre der klassischen Musik jetzt belastet, weil es von einer Person mit einschlägiger Ideologie vereinnahmt wurde? Nur weil die FPÖ sich der Volksmusik bedient, heißt das nicht, dass die Volksmusik was dafür kann. Ich mag weder die FPÖ, noch hör ich Volksmusik. Trotzdem haben beide ihre Berechtigung.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1603 bimbam007
   17.11.2017 20:26:16  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
"Sexistisches" Google-Memo: Autor spricht über Autismus und Reue

nicht der erste dieser art

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1601 < Anonym>
   17.11.2017 20:09:03  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >STEUERN
Von Steuerentlastung profitieren Männer viel stärker als Frauen

Der Artikel ist jetzt aber nicht euer Ernst oder? Männer arbeiten also im Schnitt länger und mehr (Wochenstunden und aufs Leben bezogen), zahlen deshalb mehr Steuern und jetzt regt ihr euch auf, dass die im Durchschnitt deshalb mehr Männer davon profitieren? Verblendeter Hysteriemob.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1596 schweinebaermensch
   17.11.2017 11:56:53  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND >WAHLEN IN DEUTSCH
Keine Einigung in Deutschland: Jamaika-Verhandlungen vertagt

das ist nicht ganz richtig. Der Weg durch den die Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, war nicht legal (unregistrierte Grenzüberschreitungen in einigen EU Staaten, EU Recht),, dazu wurden Gesetze durch Regierungen gebrochen. Ein direkter Weg nach Deutschland ist juristisch ebenfalls nicht gültig. http://www.handelsblatt.com/politik/international/urteil-zur-asylpolitik-fuer-fluechtlinge-gibt-es-kein-recht-auf-legale-einreise/19481658.html Also würde ich die Rechtmäßigkeit nicht als in Gold gegossen ansehen. Aber deshalb bin ich menschlich natürlich nicht gegen eine Rückführung aller eingereisten. Das muss persönlich eine Katastrophe sein und man muss auch Merkels rechtswidrige Einladung als Deutschlands Verfehlung sehen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1592 < Anonym>
   17.11.2017 09:18:38  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN
Stellenabbau bei Siemens: Gewerkschaft kündigt Widerstand an

warum sollten sie das sein?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1586 bruno weizenkeim
   16.11.2017 19:56:34  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >KATHARINA MITTELSTAEDT
Gute Blaue, schlechte Blaue

vollholler um genau zu sein.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1585 schweinebaermensch
   16.11.2017 16:06:04  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK >DEUTSCHLAND-CHRONIK
Lagerfeld nennt Muslime "schlimmste Feinde" der Juden

Wo sage ich "die Moslems", und lesen Sie selber nach wer die Juden sind. Finden Sie auf Wikipedia. "schlimmste Feinde" finden Sie im Duden und dann die passenden präsentierten Studien und zusätzlich geschichtlichen Hintergründe die das unterstreichen. Gerne können Sie selber Vergleiche zu Rapid oder Nazis aus dem vorigen Jahrhundert ziehen, tut aber nichts zur Sache. Stand der Dinge ist, dass Sie keine Quellen genannt haben, die Lagerfelds Aussage kontern, ich hingegen welche, die seine Aussage bestärken.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1583 < Anonym>
   16.11.2017 14:27:45  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT >INTEGRATION
Jeder dritte Wiener ist im Ausland geboren

Ich finde weder die Anzahl an Menschen aus dem Ausland schlimm, noch deren Herkunft. Aber in Wien gibt es in den letzten Jahren eindeutig Personen bestimmter Herkunftsländer deren Ausbildungsgrad niedrig und damit verbunden die Kriminalitätsrate und Religiosität sehr hoch ist. Zudem ist es ärgerlich, dass das nicht über die normale Migrationsschiene abgehandelt wird, sondern als Asyl und Flucht eingeteilt wird, obwohl keine dieser Personen laut GFK bleiben dürfte. Und das gut zu finden widerspricht jeder Logik.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1578 < Anonym>
   16.11.2017 11:22:07  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLUCHT UND POLITIK
"Unvorstellbares Grauen" in libyschen Flüchtlingscamps

wenn nur mit teilen allein getan wäre dann wärs ja kein problem. bevölkerungsexplosion etc sind die killer, da kann man teilen was man will. und für gewaltbereite wanderer wird es eine dementsprechende antwort geben, ich denke das wird die vorrangige strategie sein um zu überleben (hoffentlich)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1572 bimbam007
   15.11.2017 19:54:13  0
 
 


>WEB >IT-BUSINESS >ONLINE-HANDEL
Post-Marktplatz shöpping.at bisher kein großer Erfolg

Ämäzön

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1569 < Anonym>
   15.11.2017 12:40:06  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Mann würgt in Wien achtjährigen Klassenkameraden seines Sohnes

"U-Haft wurde in Aussicht gestellt." Bitte was? Was gibts da in Aussicht zu stellen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1568 < Anonym>
   15.11.2017 12:24:13  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Russische Trollarmee hinter rassistischer Hetze nach London-Anschlägen

reductio ad hitlerum (l. strauss)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1567 < Anonym>
   15.11.2017 12:22:36  1
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Russische Trollarmee hinter rassistischer Hetze nach London-Anschlägen

eine andere sichtweise als die vom standard propagierte nato-sichtweise ist also keinesfalls zulässig, es sei denn man outet sich als propaganda-opfer der russen... oder was wollen Sie uns mitteilen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1566 < Anonym>
   15.11.2017 11:26:01  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Einbürgerungen in Wien in ersten neun Monaten um 41 Prozent gestiegen

Nicht zu vergessen, dass damit auch die Ausländerkriminalität signifikant bekämpft wird!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1564 schweinebaermensch
   14.11.2017 21:22:05  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLüCHTLINGE IN ÖSTERREICH
Asylberechtigte in Wien: Tausend Euro für ein Zimmer

Ja gut da haben sich die Preise anscheinend in den letzten Jahren stark geändert, hab gerade die immoseiten überflogen und festgestellt dass es ab 250 Euro halbwegs taugliche Zimmer gibt und 1 Zimmer Wohnungen ab 300.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1557 bruno weizenkeim
   14.11.2017 11:51:29  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Peter Kolba: Ein Leben lang im Einsatz für Geschädigte

tut sowas eigentlich weh?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1556 bruno weizenkeim
   14.11.2017 11:50:34  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Peter Kolba: Ein Leben lang im Einsatz für Geschädigte

nach dem gebrockten schwammerl ist also jetzt der noll dran als bad guy, der alle anderen mit seiner one-man-show kontrolliert. außerdem hat er sich um 98k 7 lautsprecher gekauft, recht wohlfeil um 14k das stück. so in etwas? tipp: gibt auch stellen, wo man sich gratis auf die couch legen kann.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1547 < Anonym>
   13.11.2017 21:58:25  1
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >STEFFEN ARORA
Sexuelle Belästigung: Die Frage des Opferschutzes

Solange es kein rechtskräftiges Gerichtsurteil gibt, ist der Angeklagte "das Opfer". Insbesondere bei ominösen Belästigungen die Jahre zurückliegen und bei denen es keine Klage gibt, sondern nur Parteisoldaten die Gerüchte an die Medien bringen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1538 schweinebaermensch
   13.11.2017 16:51:12  0
 
 


>WEB >WEBMIX
Wiener Schülerin schuf erstes Kopftuch-Emoji

was hat das mit der debatte zu tun? erklären Sie es uns etwas ausführlicher bitte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1525 bruno weizenkeim
   13.11.2017 02:19:18  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Peter Kolba: Ein Leben lang im Einsatz für Geschädigte

vielleicht wirds ja wieder. https://twitter.com/Josef_Nawratil/status/929870199175766016

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1520 schweinebaermensch
   12.11.2017 21:35:05  0
 
 


>MEINUNG >FS-MISIK
Schuld, Scham, Sühne: #MeToo, eine Verwirrung

doch war großteils gut!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1508 schweinebaermensch
   12.11.2017 11:14:34  0
 
 


>

Und here we go, der Feminismus schafft sich ab. Viele Männer gehen nämlich aufgrund solcher Anfeindungen wieder von ihrer Frauen bevorzugenden Haltung ab, und gründen Männernetzwerke.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1507 schweinebaermensch
   12.11.2017 11:10:31  0
 
 


>

Bitte was? Jeder Mann kann heute seine Gefühle zeigen, außer vlt die neu zugezogenen aus dem Orient, weil es da noch nicht soweit gekommen ist.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1486 bruno weizenkeim
   11.11.2017 12:59:42  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Liste Pilz: Peter Kolba wird interimistischer Klubobmann

du kannst hier das komplette vaterunser runterbeten, das ändert nichts daran, dass das alles sehr fragwürdig ist inlusive falter, stichwort #mimimitoo, wo sich eine mehr als seltsame nibelungen-frauensolidarität zeigt. (übrigens wurde ich kürzlich als sexist identifiziert, weil ich das wort dame verwendet habe, es is ned so einfach.) "sie aber unter Umständen selbst nicht achtet." unter umständen. vielleicht. das genügt in so einem heiklen fall nicht. er ist nicht unser "leader", da drängt sich wohl wie in keinem anderen fall das wort vom glashaus und den steinen auf. im übrigen würde ich genauso argumentieren, beträfe das einen schwarzen. und bleib uns doch erhalten, du wirst doch deinen kleinen hendlhaufen nicht enttäuschen wollen ;-)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1471 < Anonym>
   10.11.2017 10:51:39  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Mandate futsch: Wo sich die Grünen nun betätigen

cand.zler Kurz

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1470 < Anonym>
   10.11.2017 10:37:48  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Mandate futsch: Wo sich die Grünen nun betätigen

völlig richtig, niemand soll so tun als ob eine abgeschlossene Ausbildung was Wert oder gar Voraussetzung für etwas wäre, keine Ahnung warum alle möglichen Arbeitgeber da immer so penetrant nachfragen. Insbesondere kann das für SEBASTIAN nicht gelten, denn SEBASTIAN hat auch so gezeigt, dass er ein junger, adretter und zielstrebiger Mann ist, der zB die Balkanroute geschlossen hat

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1464 bruno weizenkeim
   09.11.2017 18:23:31  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Liste Pilz: Peter Kolba wird interimistischer Klubobmann

jaja, der peter liegt schwarzblau schwer im magen, kein wunder. und noch haben wir einen rechtsstaat, bis dato gibt es nur unbewiesene vorwürfe und mehr als merkwürdige koinzidenzen. dass der mob ihn virtuell hinrichtet, bedeutet nicht, dass seine freunde ihn fallen lassen wie eine heiße kartoffel.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1463 < Anonym>
   09.11.2017 18:22:29  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MICHAEL VöLKER
Die Demontage der Grünen

"...und eine Politikerin, die so stark polarisiert wie keine andere in Österreich."

Müsste um zu polarisieren nicht jemand eine gute Meinung haben von ihr?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1456 schweinebaermensch
   09.11.2017 13:33:17  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Liste Pilz: Peter Kolba wird interimistischer Klubobmann

Schon was gefunden?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1439 < Anonym>
   09.11.2017 11:11:47  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Weitere Vorwürfe gegen Peter Pilz, Entschuldigung via Facebook

ein kommentar genau nach dem geschmack des lieben standard

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1425 bruno weizenkeim
   08.11.2017 23:20:26  0
 
 


>INLAND >PARLAMENT >NATIONALRAT
Kurz bereitet ÖVP auf Zugeständnisse bei Kammern vor

welch billige schmierenkomödie.

die övp muss leider die sozialpartnerschaft zerschlagen, weil herzi schatzi bumsti sonst traurig is.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1421 < Anonym>
   08.11.2017 16:59:26  0
 
 


>INLAND >SACHPOLITIK >INTEGRATIONSPOLITIK
Studienautor Aslan: "Ich habe nie einer Partei Dienste mit meiner Arbeit erwiesen"

Unpopular opinion: Rot-schwarz (+Grün in Wien) hat von 2015-2017 Österreich langfristig mehr Schaden zugefügt als Schwarz-Blau 2000-2007. Ich denke vieles aus der Zeit wird erst in ein paar Jahren bemerkbar werden. Ich bin natürlich kein Hellseher und kann mich irren. Mir ist bewusst, dass da nicht viele meiner Meinung sind, aber ich glaube halt, dass uns Integration die nächsten Jahre mehr kosten wird als es die Hypo jemals könnte. Nicht nur Geld. Hoffe jedenfalls, dass das zukünftige schwarz-blau nicht so viel Schaden anrichtet, wie ich befürchte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1420 schweinebaermensch
   08.11.2017 13:48:32  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Weitere Vorwürfe gegen Peter Pilz, Entschuldigung via Facebook

und wenn ich das jetzt twittere wird es vlt doch so sein!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1407 < Anonym>
   08.11.2017 10:32:05  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT
Fast jeder dritte Drittklässler in Österreich ist übergewichtig

Dann sind die Beiträge noch höher. Und alle können gemeinsam als Familie abnehmen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1406 schweinebaermensch
   08.11.2017 10:07:45  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Weitere Vorwürfe gegen Peter Pilz, Entschuldigung via Facebook

So einfach geht das in diesem Fall nicht, da so eine Gerichtsverhandlung im Sand verlaufen wird. Wie soll er beweisen, dass er unschuldig ist? Was wenn sich noch 3 Frauen dazu berufen fühlen ihm etwas anzulasten, weil mal was grenzwertiges passiert ist? Pilz hat klar gesagt dass er nie den Strafbestand der sexuellen Belästigung ausgeführt hat und er als Mensch soetwas für falsch hält. Das ist kein Schuldeingeständnis. Außerdem rechne ich mit einer Klage wegen Rufschädigung gegen die beteiligten Medien. Sie wissen außerdem schon dass es ganz viele Ö Politiker mit wirklichen Straftaten gibt, die nicht medial kommuniziert werden?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1370 bimbam007
   07.11.2017 16:52:32  0
 
 


>SPORT >FUßBALL >DEUTSCHE BUNDESLIGA >WERDER BREMEN
Werder an Adi Hütter interessiert

scharner war der mit dem starken schuss

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1359 < Anonym>
   07.11.2017 14:05:09  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN >HANDEL
Im Handel kommen zwei Drittel mit dem Verdienst kaum aus

400,-- Miete inkl. Heizung & Warmwasser finden Sie in Graz auch in guten Lagen. Dazu monatlich etwa 15,-- bis 20,-- für Strom (der normalerweise größte Stromposten, das Warmwasser, ist ja bereits bezahlt), ca. 5,-- oder ca. 10,-- für das Parken in der Kurzparkzone, ca. 20,-- für Internet, ca. 10,-- Handytarif. Macht: 460,-- für Miete, Heizung, Strom, Parken, Internet & Telefon in der zweitgrößten Stadt Österreichs. Am Land geht es noch wesentlich billiger. Bleiben 740,-- für Essen, Benzin, Versicherung, Kleidung, Hobbies und Sparen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1358 < Anonym>
   07.11.2017 14:05:08  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN >HANDEL
Im Handel kommen zwei Drittel mit dem Verdienst kaum aus

400,-- Miete inkl. Heizung & Warmwasser finden Sie in Graz auch in guten Lagen. Dazu monatlich etwa 15,-- bis 20,-- für Strom (der normalerweise größte Stromposten, das Warmwasser, ist ja bereits bezahlt), ca. 5,-- oder ca. 10,-- für das Parken in der Kurzparkzone, ca. 20,-- für Internet, ca. 10,-- Handytarif. Macht: 460,-- für Miete, Heizung, Strom, Parken, Internet & Telefon in der zweitgrößten Stadt Österreichs. Am Land geht es noch wesentlich billiger. Bleiben 740,-- für Essen, Benzin, Versicherung, Kleidung, Hobbies und Sparen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1335 < Anonym>
   06.11.2017 20:10:33  0
 
 


>PANORAMA
Stiwoll: Mögliches Lebenszeichen des gesuchten Schützen

Weil das Plakat nämlich noch die Zusatzklausel "oder wie oder was?" dabei hat, die der Standard geschickt zensiert am Bild. Er hätte auf jeden Fall verhaftet gehört für das Plakat, aber ich bin mir recht sicher, dass er Kein Na*i ist, sondern ein Geisteskranker, der den heutigen Rechtsstaat mit der Zeit damals vergleichen wollte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1308 schweinebaermensch
   06.11.2017 14:45:10  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Peter Pilz nimmt sein Mandat im Nationalrat am Donnerstag fix nicht an

Ja das sehe ich eh genauso. Wenn so etwas passiert, sollte das Konsequenzen haben und in unserer Gesellschaft sollte man keine Angst haben müssen, sexuelle Belästigung zu thematisieren. Da hoffe ich dass man aus diesem Fall etwas für die Zukunft lernen kann. Ich finde das Vorgehen 4 Jahre nach so einem Vorfall Stellung zu beziehen und zu sagen, dass das wirklich schlimm war, allerdings wirklich bedenklich.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1236 < Anonym>
   05.11.2017 17:46:50  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MICHAEL VöLKER
Männer, Macht und Missbrauch

Ich wünschte ihr supertollen Journalisten hättet euch damals - https://derstandard.at/2000047833602/Vergewaltigung-am-Praterstern-Prozess-am-6-Dezember - auch so echauffiert und einen verurteilenden Kommentar nach dem anderen rausgehaut. PS: Ich poste diesen Kommentar solange und sooft, bis er durch die Zensur kommt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1234 bruno weizenkeim
   05.11.2017 13:41:46  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Peter Pilz

so kann man es natürlich auch sehen. dann bleibt die spannende frage wer ist der täter.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1223 bruno weizenkeim
   04.11.2017 23:17:52  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Peter Pilz

ich rede von der grünen klubmitarbeiterin. für die sache beim efa hat pilz verantwortung übernommen und ist zurück getreten, die sache ist also geklärt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1208 < Anonym>
   04.11.2017 12:17:33  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
Anschlag in New York: Suche nach möglichen Hintermännern

Das heißt "Recht und Ordnung" und ist Grundlage unseres Rechtsstaats. Wie gut dagegen Korruption und Anarchie funktionieren, können Sie sich überall ansehen, wo Recht und Ordnung fehlen.

Worauf Sie mit Ihrer polemischen Wortwahl anspielen wollen, sind wohl autoritäre Tendenzen. Das ist aber nichts, wodurch sich Rechte auszeichnen. Im Gegenteil, autoritäre Tendenzen findet man bei allen polit. Richtungen. Nicht umsonst haben zB die Grünen den Spitznamen Verbotspartei. Angriffe auf die Meinungsfreiheit - den Grundstein der Demokratie - kommen zur Zeit in erster Linie von links. Und auch Anti-Semitismus oder Rassismus stehen links nicht fern. Ihre Einschätzung der politischen Realität zeigt vor allem, wie sehr Ideologie den polit. Kompass vernebeln kann. Wenn man selbst ganz weit am Rand steht, hat man natürlich nicht mehr viel Gesellschaft.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1207 < Anonym>
   04.11.2017 12:17:31  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
Anschlag in New York: Suche nach möglichen Hintermännern

Das heißt "Recht und Ordnung" und ist Grundlage unseres Rechtsstaats. Wie gut dagegen Korruption und Anarchie funktionieren, können Sie sich überall ansehen, wo Recht und Ordnung fehlen.

Worauf Sie mit Ihrer polemischen Wortwahl anspielen wollen, sind wohl autoritäre Tendenzen. Das ist aber nichts, wodurch sich Rechte auszeichnen. Im Gegenteil, autoritäre Tendenzen findet man bei allen polit. Richtungen. Nicht umsonst haben zB die Grünen den Spitznamen Verbotspartei. Angriffe auf die Meinungsfreiheit - den Grundstein der Demokratie - kommen zur Zeit in erster Linie von links. Und auch Anti-Semitismus oder Rassismus stehen links nicht fern. Ihre Einschätzung der politischen Realität zeigt vor allem, wie sehr Ideologie den polit. Kompass vernebeln kann. Wenn man selbst ganz weit am Rand steht, hat man natürlich nicht mehr viel Gesellschaft.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1203 < Anonym>
   03.11.2017 20:10:24  0
 
 


>INTERNATIONAL >ASIEN & PAZIFIK >MYANMAR
Rohingya: In Sicherheit, aber im Elend

Bevor die Briten Chaos gestiftet haben, war nämlich die ganze Welt ein Paradies.

Die Kolonien haben übrigens massiv profitiert - Infrastruktur, Verwaltung, Wirtschaft wurden großteils von den Briten aufgebaut - und standen während und nach der Kolonisation weit besser da als ihre nicht-kolonisierten Nachbarn. Die Briten haben nichts schlechter gemacht als alle anderen Reiche der Welt, vieles aber sehr viel besser. Dass Leute es nicht schaffen, friedlich und zivilisiert zusammenzuleben, ist deren Armutszeugnis. Die Schuld dafür einem der tolerantesten und freiesten Länder der Welt zuzuschieben, ist absurd.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1202 bruno weizenkeim
   03.11.2017 18:30:27  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Peter Pilz

für sie steht seine schuld also schon fest. das ist das perfide an dieser netz"feministischen" kampagne: es gilt die beweislastumkehr, nicht die unschuldsvermutung.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1193 < Anonym>
   03.11.2017 12:29:49  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
Anschlag in New York: Suche nach möglichen Hintermännern

2 Fliegen mit einer Klappe

1.) So kann sich auch ein Linker den Kampf gegen Islamisten erlauben: wenn es in Wahrheit der gute, alte Kampf gegen Rechts(extrem) ist. 2.) Diskreditierung des Hauptgegners, der Rechten, indem man ihnen große Ähnlichkeit mit radikalen Muslimen unterstellt, oder überhaupt behauptet, beides wäre im Grunde dasselbe. Dass in der polit. Realität gerade weit links Stehende ein Naheverhältnis zum radikalen Islam haben, ist die unfreiwillige Ironie an der Geschichte. Die Wahrheit ist natürlich, dass der Islam nicht in unser Links/Rechts-Schema passt. Wie Sie sagen, führt der Versuch, den Islam mit Rechts in einen Topf zu werfen, zu einer Verschleierung der Tatsachen. Will man ein Problem wirksam bekämpfen, muss man es klar benennen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1185 < Anonym>
   02.11.2017 11:29:58  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >FPÖ
Die FPÖ kann 2018 bei Wahlen fast nur gewinnen

Er spricht für sich selbst und schätzt den Anteil derjenigen, die seine Meinung teilen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1184 < Anonym>
   02.11.2017 11:20:59  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >ERIC FREY
Terroranschlag in New York: Es lässt sich nicht verhindern

Schubhaft bis zur freiwilligen Ausreise.

Man muss sie nicht auch noch frei herumlaufen lassen und mit Sozialleistungen zum Bleiben animieren.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1183 < Anonym>
   02.11.2017 10:12:34  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Attentäter soll Verbindungen zum IS gehabt haben

Selbst wenn man Eingriffe generell vermeidet und zB auch bei Völkermord im muslimischen Raum tatenlos zusieht, wird man trotzdem weiterhin im Wespennest stochern müssen,

solang man aus ihm heraus bedroht wird. Eben um diese Bedrohungen auszuschalten. Diese Art Futter für Irre wird es also geben, egal, was man macht. Ganz abgesehen davon, dass es dem Westen ja nicht nur vorgeworfen wird, wenn er eingreift, sondern auch, wenn er nicht eingreift. Wer den Westen generell ablehnt - und die Ablehnung unserer "unmoralischen" Lebensweise ist ja die Hauptmotivation, wie der IS selbst schreibt, - wird immer etwas finden. Der Irrtum besteht darin, dass viele hier glauben, Kultur/Religion mache keinen Unterschied und, wenn man ihnen nur die richtigen Werkzeuge gibt, die richtigen Umstände schafft, würden diese Gesellschaften gut funktionieren oder wären sie so wie wir oder würden sie uns nichts Schlechtes wollen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1182 < Anonym>
   02.11.2017 10:12:33  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Attentäter soll Verbindungen zum IS gehabt haben

Selbst wenn man Eingriffe generell vermeidet und zB auch bei Völkermord im muslimischen Raum tatenlos zusieht, wird man trotzdem weiterhin im Wespennest stochern müssen,

solang man aus ihm heraus bedroht wird. Eben um diese Bedrohungen auszuschalten. Diese Art Futter für Irre wird es also geben, egal, was man macht. Ganz abgesehen davon, dass es dem Westen ja nicht nur vorgeworfen wird, wenn er eingreift, sondern auch, wenn er nicht eingreift. Wer den Westen generell ablehnt - und die Ablehnung unserer "unmoralischen" Lebensweise ist ja die Hauptmotivation, wie der IS selbst schreibt, - wird immer etwas finden. Der Irrtum besteht darin, dass viele hier glauben, Kultur/Religion mache keinen Unterschied und, wenn man ihnen nur die richtigen Werkzeuge gibt, die richtigen Umstände schafft, würden diese Gesellschaften gut funktionieren oder wären sie so wie wir oder würden sie uns nichts Schlechtes wollen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1179 < Anonym>
   01.11.2017 15:40:47  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Attentäter soll Verbindungen zum IS gehabt haben

Auch dieser Herr ist einmal eingereist, oder?

Guter Grund um sich anzusehen, wie man die Einreise solcher Leute in Zukunft verhindern oder zumindest schwieriger machen kann. Die Vergangenheit kann man nicht mehr ändern, die Zukunft schon. Gewisse polit. Strömungen wollen alles mit Armut oder Macht erklären. Damit kommt man hier aber nicht weit. Für Terrorismus Verurteilte sind sogar überproportional gut situiert und überproportional gut gebildet. Die Geschichte vom armen Terroristen ist ein Märchen. Es geht um Kultur - und Religion als Teil davon.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1177 < Anonym>
   01.11.2017 14:27:25  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Attentäter soll Verbindungen zum IS gehabt haben

Und das war so toll, dass man mehr davon braucht?

Der islamische Terror ist kein westliches Phänomen, sondern wird in den Westen importiert. Mit unseren eigenen Problemen werden wir selbst fertig werden müssen. Das ist aber kein Grund, zusätzliche Probleme zu importieren.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1176 < Anonym>
   01.11.2017 12:38:30  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Acht Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlag mit Lastwagen

Der islamische Terror ist kein Phänomen der westlichen Kultur, sondern wurde in den Westen importiert. Der Zusammenhang mit Einwanderungspolitik ist klar gegeben. Das Märchen vom armen (und ungebildeten) Terroristen dagegen ist genau das: ein Märchen. Für Terrorismus Verurteilte sind überproportional gut gebildet und überproportional gut situiert (Daten aus den USA und GB).

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1175 < Anonym>
   01.11.2017 12:29:06  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Acht Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlag mit Lastwagen

Auch dieser Herr ist einmal eingereist.

Wenn man jetzt die Einreisebedingungen ändert, um die Einreise solcher Leute in Zukunft schwieriger zu machen, ist das nicht ineffizient, sondern besser spät als nie. Die Vergangenheit kann man nicht mehr ändern, die Zukunft schon. Wir müssen als Gesellschaft auf Gefahren reagieren. Eine Reaktion kommt notwendigerweise >nach< dem Vorfall, auf den reagiert wird.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1174 < Anonym>
   01.11.2017 12:27:59  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Acht Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlag mit Lastwagen

Die Geschichte vom armen Terroristen, der in unserer Gesellschaft diskriminiert würde, keine Chancen hätte, keine Solidarität erlebt hätte, ist nicht nur falsch, sondern Teil des Narrativs, mit dem radikale Muslime andere Muslime zur Gewalt gegen ihre Mitmenschen aufhetzen. Das Phänomen des islamischen Terrors gibt es inzwischen lang genug, dass jeder, der sich eine Meinung dazu bilden möchte, ausreichend Möglichkeiten hat, sich zu informieren. Sie dagegen scheinen hier nur anti-westliche Propaganda zu wiederholen. Man könnte also sagen: So wie Sie jetzt reagieren, unterstützen Sie die Arbeit der Terroristen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1173 < Anonym>
   01.11.2017 12:20:39  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Acht Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlag mit Lastwagen

Doch behaupten Sie, und versuchen, die Toten des islamischen Bürgerkriegs dem Westen unterzujubeln.

Der islam. Krieg ist nichts Neues. Im Laufe der Zeit & unter neuen Umständen formieren sich immer wieder neue Gruppen aus denselben Strömen. Was man den westl. Ländern vorwerfen kann, ist, dass sie offenbar noch immer nicht kapiert haben, was für ein Wespennest der islam. Raum ist. Man mag mit noblen Absichten ein Land von einem brutalen Diktator befreien (ein Diktator übrigens, der 9/11 lobt, stolz darauf ist, mit Terroristen gemeinsame Sache zu machen, und alles dran setzt, an nukleares Material zu kommen), nur um sich dann mit einer Bevölkerung konfrontiert zu sehen, von der sich große Teile gegenseitig abschlachten wollen. Und wir importieren uns dieses Problem - genauso irrsinniger- wie unnötigerweise! - in unsere eigenen Länder.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1172 < Anonym>
   01.11.2017 11:27:50  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
New York: Acht Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlag mit Lastwagen

Der Westen ist nicht für den islamischen Bürgerkrieg verantwortlich.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1165 < Anonym>
   31.10.2017 22:16:47  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE
Ab Mittwoch gelten für Asylwerber schärfere Regeln

sie verzapfen nur polemischen schwachsinn leider. für sie gibt es nur "no boarder" oder "schussbefehl" an der grenze...

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1141 < Anonym>
   29.10.2017 13:28:16  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >KOMMENTARE DER ANDEREN
FPÖVP: Veränderung? Es ist eher Zerstörung

http://derstandard.at/2000062069059/Liste-Pilz-als-Partei-angemeldet das will ich

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1138 bruno weizenkeim
   29.10.2017 01:25:56  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Kern stürzt im Vertrauensindex ab, Kurz verliert moderat

weniger. die horoskopschreiber der krone verfolgen keine absicht mit ihren elaboraten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1137 < Anonym>
   28.10.2017 22:58:44  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Lunacek: "Ich will, dass die Grünen wieder aufstehen"

danke, vollinhaltliche zustimmung meinerseits! ich bin die letzten 2 jahre ca. 300 mal als Nazi beschimpft worden, hab aber mein Leben lang nie rechts oder mitte rechts gewählt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1127 Putzfetzen=Widerstand
   28.10.2017 04:44:00  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Nach Unabhängigkeitserklärung: Madrid stellt Katalonien unter Zwangsverwaltung

Öl?

Brandbeschleuniger allererster Güte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1126 Putzfetzen=Widerstand
   28.10.2017 04:43:54  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Nach Unabhängigkeitserklärung: Madrid stellt Katalonien unter Zwangsverwaltung

Öl?

Brandbeschleuniger allererster Güte.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1125 bimbam007
   27.10.2017 23:45:38  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Steirischer Arzt: Interventionsvorwurf "nicht erhärtet"

ob er täter ist, ist gerade gegenstand der untersuchungen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1120 < Anonym>
   27.10.2017 16:16:36  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Mehr Poller für Wien: Stadt und Polizei stellen Sicherheitskonzept vor

Ich denke sie überschätzen die Internationale Bedeutung von Österreich ein bisschen. Selbst wenn Österreich sein gesamtes BIP spenden würde und dazu jährlich 1 Millionen Leute aufnimmt, ändert sich genau nichts am Leid in der Welt. --> Bevölkerungsexplosion Das ganze ist ein bisschen zu komplex für Sprüche aus dem Bibelkurs, sorry

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1119 < Anonym>
   27.10.2017 14:36:45  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Mehr Poller für Wien: Stadt und Polizei stellen Sicherheitskonzept vor

Mumpitz Die meisten Attentäter kommen aus keinem Kriegsgebiet. Und bei weitem die meisten Migranten 2015 bis jetzt kommen aus nicht kriegsführenden Ländern. Wenn schon die Emo-Orgel spielen muss, dann wenigstens mit richten Fakten

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1108 schweinebaermensch
   26.10.2017 20:54:05  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK >DEBATTEN IM NETZ
Rechte Shitstorms zu Halal und Kopftuch: Nur Spar knickte ein

In Zeiten des Aufkeimens demokratiefeindlicher Ideologien in Österreich, muss man sich klar vor Unterwanderung schützen. Dazu gehören auch Gesetze, die diese Ideologien eindämmen. Wenn sich eine Ideologie als Religion ausgibt, um Sanktionen zu entgehen, muss man dies erkennen und handeln.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1100 Putzfetzen=Widerstand
   25.10.2017 13:04:49  0
 
 


>LIFESTYLE >FAMILIE >MITREDEN: LEBEN MIT KIND
Aufklärung: Reden Sie mit Ihrem Kind über die Menstruation?

"Da meine Mutter naturgemäß eine Frau ist, ..."

<3

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1099 Putzfetzen=Widerstand
   25.10.2017 12:57:30  0
 
 


>USER >MITREDEN
Sexuelle Belästigung: Was Frauen erlebt haben

Okay, dann poste ich es hier nochmal, weils einfach sowas von passt:

Ich war mal DJ. Um einen Musikwunsch(schneller?) haben zu können, griff mir eine Frau von hinten vorne in die Hose, so schnell kann ich gar nicht schauen. Könnte nicht irgend eine Frau zu einem nicht diskriminierenden, also deutlich auf männliche Betroffene zugeschnittenen Hashtag erfinden? #Wetoo?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1089 bimbam007
   24.10.2017 22:38:30  0
 
 


>KULTUR >MUSIK
Andreas Gabalier blitzt mit Klage gegen Konzerthauschef ab

http://blog.ardes.com/wp-content/uploads/2013/11/sab-farside.jpg

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1087 Putzfetzen=Widerstand
   24.10.2017 15:58:51  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Schwarz-Blau steht in den Startlöchern

T.Ü.R.K.I.S.-Blau, bitteschön!

Das Getünchte kann man doch nicht so schnell fallen lassen!?!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1078 bruno weizenkeim
   24.10.2017 03:18:34  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Allen Ablösegerüchten zum Trotz: Christian Kern wird Oppositionsführer

dass ihr kern loswerden wolltet, ist nachvollziehbar. aber ich würde vorschlagen jetzt zur tagesordnung überzugehen, zu akzeptieren, dass ihr euch den spö-obmann genausowenig aussuchen könnt wie die spö den övp-obmann, und dass kern die spö tatsächlich reformieren und nicht nur rosa anpinseln wird um zu verschleiern, dass es rote sind. und schwarz ist eh viel schöner als dieses gackerltürkis. der spuk dauert sowieso höchstens 2 jahre, genau die zeit, die kern brauchen wird. dann gehts wieder von der regierungs- zur anklagebank, wie peter pilz zu sagen pflegt. wird österreich auch überstehen, viel geld wird die sache halt wieder kosten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1073 < Anonym>
   23.10.2017 11:28:44  0
 
 


>SPORT >MEHR SPORT >BASKETBALL >BASKETBALL: NBA
Sängerin kniet bei US-Hymne

Den Oberlehrer haben Sie nötig.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1070 Putzfetzen=Widerstand
   23.10.2017 01:29:25  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Nach Sondierungsgespräch Kern bei Kurz: SPÖ will sich auf Opposition vorbereiten

Kern = Rückgrat.

Kern = Schlammschlachtserienlügner und -anbatzer.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1068 Putzfetzen=Widerstand
   23.10.2017 01:25:19  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Nach Sondierungsgespräch Kern bei Kurz: SPÖ will sich auf Opposition vorbereiten

GENAU.

Kern hat nachweislich am wenigsten gelogen in den letzten Wochen und Monaten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1066 bruno weizenkeim
   22.10.2017 21:05:25  0
 
 


>MEINUNG >FS-MISIK
Es wird nicht nur Opposition im Parlament brauchen

naja, du schenkst denen auch nix. is eh in ordnung so, viel besser als dieses politisch korrekte herumgeeiere. und den misik solltest ned allzu ernst nehmen. er selbst ist so ziemlich der einzige, der ihn als linken vordenker sieht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1060 < Anonym>
   22.10.2017 16:39:45  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER
Überleben in der Wende

So bereiten Sie sich also auf muslimische Krawalle und Terror vor - Sie üben schon mal die richtige Argumentationslinie: "Ja, viele dubiose Moscheen und die reaktionären Muslimvereine sind ein Problem. Die Gefahr ist, dass auch Kurz eher weniger in Richtung integrationsfördernder Maßnahmen (mehr Geld für Bildung) denkt, sondern in Richtung Konfrontation. Und unter einem FPÖ-Innenminister wird es willkürliche Polizeirazzien und Schikanen in Muslimvierteln geben. Freut euch auf permanente Krawalle." Als wären Krawalle und Terror von unserer Regierung abhängig und nicht die zur Zeit übliche Konsequenz eines hohen Muslimanteils.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1057 bruno weizenkeim
   21.10.2017 21:53:56  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >USERKOMMENTARE
One-Hit-Wonder Pilz

sie sollten professionelle hilfe in anspruch nehmen. mehr fällt mir zu dem wütenden gekeife nicht ein.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1054 schweinebaermensch
   21.10.2017 16:16:48  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Noch eine Airbus-Affäre: Ex-Manager erhielt 80 Millionen

Glück gehabt.

Die können froh sein, dass sie nur korrupte Millionenbetrüger sind und nicht einen Fernseher aus der Nachbarwohnung oder vom Saturn gestohlen haben, denn dann würden sie als Räuber oder Diebe wirkliche Probleme bekommen!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1053 Putzfetzen=Widerstand
   21.10.2017 14:02:46  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
Gespräch zwischen Kurz und Pilz: Nächster Eurofighter-Ausschuss soll kommen

Pressekonferenz jetzt.

http://tvthek.orf.at/live/Pressekonferenz-nach-Sondierungsgespraech-zwischen-OeVP-und-FPOe/13935408

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1045 bruno weizenkeim
   21.10.2017 11:23:09  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >KOMMENTARE DER ANDEREN
Grüne Wiederauferstehung hängt an Peter Pilz

das ist keine "abspaltung", sondern die genesis einer originär linken partei, die "grüne" positionen ganz selbstverständlich auch vertritt, und das glaubwürdiger als die übrigen. umweltschutz hat heute ja jeder im "portfolio". tierschutz ist zb ein klares alleinstellungsmerkmal und born-mena wird trotz verfehltem mandat tierschutzsprecher sein, wie das formal abläuft, ist noch zu klären. https://derstandard.at/permalink/p/1025092438 und kontrolle wäre in der landespolitik mindestens ebenso wichtig wie im bund, auch hier haben die #grüninnen als övp-beiwagerl wo es nur geht jämmerlich versagt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1040 bruno weizenkeim
   20.10.2017 22:44:59  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz-Wähler vermissen zwei Abgeordnete

na, ich rede vom anspruch des strandbads auf qualitätsjournalismus. der wurde spätestens mit dem tete-a-tete von kurz, doskozil und mayer in tallinn aufgegeben. und dass der wahlmodus aus paritätisch besetzen listen 8 mandatare macht, unter denen eben nur 3 statt 4 frauen sind, dafür kann niemand was außer dem wähler, der so gewählt hat. das alles ist nur lächerlich.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1036 bruno weizenkeim
   20.10.2017 20:20:42  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz-Wähler vermissen zwei Abgeordnete

ich hätt noch gern das foto vom alf gesehen, wo er raucht. darüber könnt ma uns dann auch noch trefflich aufregen. vielleicht gelingt sogar mal ein foto von pilz mit offanem schuachbandl.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1035 bruno weizenkeim
   20.10.2017 20:14:00  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz-Wähler vermissen zwei Abgeordnete

kümmert euch besser um die abwicklung eures konkurses.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1034 bruno weizenkeim
   20.10.2017 20:12:44  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz-Wähler vermissen zwei Abgeordnete

schon. aber ich finde, sie hätte es verdient.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1030 Putzfetzen=Widerstand
   20.10.2017 13:52:52  0
 
 


>INLAND >PARLAMENT
Rückblick: Die Wahlergebnisse seit 1971

Die "S"PÖ in jene Richtung, wo sie mit ihrem "System" hingehört.

In die Bedeutungslosigkeit.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1029 Putzfetzen=Widerstand
   20.10.2017 13:35:15  0
 
 


>INTERNATIONAL
Schwedische Außenministerin berichtet von sexueller Belästigung

Ich habs nicht gemacht.

Und bin auf der Leiter, die fast allen alles bedeutet, ganz unten geblieben. Dafür habe ich ein Rückgrat. Und kann in den Spiegel schauen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1024 bruno weizenkeim
   20.10.2017 11:05:55  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz-Wähler vermissen zwei Abgeordnete

sehr schade finde ich es, dass maria stern nicht drin ist. wüsste allerdings nicht, wen von den 8 ich gegen sie tauschen wollen würde.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1023 bimbam007
   19.10.2017 23:32:12  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >WAHLERGEBNISSE 2017
Letzte Wahlkarten ausgezählt: ÖVP klar Erste, SPÖ fix Zweite, Grüne verpassen Einzug

http://bit.ly/2l2Y4KU

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1009 schweinebaermensch
   19.10.2017 19:04:21  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >KOALITION
ÖVP bringt SPÖ in Bredouille: Mit Kern sei gar nichts möglich

Dem kann ich aus SPÖ Seite nur zustimmen, ernsthafte Gespräche sind mit dieser ÖVP Besetzung, und das war jetzt Unterschied, nicht möglich.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1005 Putzfetzen=Widerstand
   19.10.2017 13:47:02  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN >TELEKOM AUSTRIA
Blaulichtfunk: Strafen für Mensdorff-Pouilly und Fischer stark reduziert

Ich bin der Meinung, dass Alfons Mensdorff-Pouilly sowas wie Mindestsicherung zustehen würde.

Zusätzlich natürlich!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1004 Putzfetzen=Widerstand
   19.10.2017 13:04:33  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN >TELEKOM AUSTRIA
Blaulichtfunk: Strafen für Mensdorff-Pouilly und Fischer stark reduziert

Wer es sich leisten kann, kann sich alles erlauben.

A.L.L.E.S.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1001 Putzfetzen=Widerstand
   19.10.2017 12:15:48  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Erstes Treffen zwischen Strache und Kurz kolportiert

TÜRKIS! TÜRKIS! TÜRKIS!

TÜRKIS-Blau! ;-) Oder ist das getünchte Schwarz so schnell wieder durch? :-D Ein Etikettenschwindel gewinnt eine demokratische Wahl. Jaja, Demokratie ist einfach soooo supi!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 1000 Putzfetzen=Widerstand
   19.10.2017 12:14:49  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Erstes Treffen zwischen Strache und Kurz kolportiert

TÜRKIS! TÜRKIS! TÜRKIS!

TÜRKIS-Blau! ;-) Oder ist das getünchte Schwarz so schnell wieder durch? :-D Ein Etikettenschwindel gewinnt eine demokratische Wahl. Jaja, Demokratie ist einfach soooo supi!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 998 < Anonym>
   19.10.2017 11:50:58  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Mehr als hundert Grüne von Kündigung bedroht

bitte nicht so schlagfertig weiterposten, bei uns brennen schon die computer!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 996 Putzfetzen=Widerstand
   19.10.2017 00:56:13  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Rot-Blau: Kein Streit zwischen Kern und Häupl

Kern hat seine "Flexibilität" und Interpretationen von "Wahrheiten" schon 18 Monate beweisen können.

Da ist natürlich auch eine absolute Absage von Häupls SPÖ total vereinbar mit Kerns Blaugelüsten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 995 bimbam007
   18.10.2017 23:40:19  0
 
 


>SPORT >FUßBALL >FRAUEN-FUßBALL
Streit um Geld eskaliert: Dänemarks Frauen sagen WM-Quali-Spiel ab

harder

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 994 < Anonym>
   18.10.2017 23:19:23  0
 
 


>SPORT >FUßBALL >FRAUEN-FUßBALL
Streit um Geld eskaliert: Dänemarks Frauen sagen WM-Quali-Spiel ab

Die Damen sind fix über ihren Heimatverein versichert, k.a. um was es hier geht aber warum sollte der Verband die Spielerinnen anstellen?? Das ist ja bei den Herren ja auch nicht der Fall. Nirgendwo in Europa (im Semi und Semi-Profisport)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 993 < Anonym>
   18.10.2017 21:46:53  0
 
 


>GESUNDHEIT >GESUND BLEIBEN >BEWEGUNG & FITNESS
Training mit Langhanteln: Endlich was Schweres stemmen

Super Kombi! Ich ergänze noch Bench und schon ist sind die "big money moves" zusammen!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 992 schweinebaermensch
   18.10.2017 20:57:16  0
 
 


>PANORAMA
Frau mit Wollschal will Verhüllungsverbot kippen

Was sagt unsere Regierung dazu? Soetwas darf nicht passieren und Karl-Heinz Grundböck, Sprecher des Innenministeriums gehört, wenn er hier nicht sofort für entschärfung sorgt sofort gekündigt! Die Willkür der Polizisten und dann die Deckung durch das Ministerium sind skandalös.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 991 < Anonym>
   18.10.2017 20:35:10  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Aufräumen nach dem grünen Totalversagen

die kommentare sind herrlich! :D die abgewählten im extremen hysteriemodus

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 990 Putzfetzen=Widerstand
   18.10.2017 19:32:32  0
 
 


>PANORAMA
Frau mit Wollschal will Verhüllungsverbot kippen

Komisch. In welchen Bezirken bewegen Sie sich?

Oder sind sie blind?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 989 schweinebaermensch
   18.10.2017 16:19:06  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK >DEBATTEN IM NETZ
"Baby-Hitler" Kurz "töten": "Titanic"-Tweet ist wohl nicht strafbar

Ich finde alle auch noch so subtilen Aufrufe zur tödlichen Gewalt sollten in so einem Fall, also wenn medial transportiert, strafbar sein. So ein Humor hat in der Gesellschaft nichts verloren!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 988 < Anonym>
   18.10.2017 15:44:40  0
 
 


>SPORT >FUßBALL >FRAUEN-FUßBALL
Streit um Geld eskaliert: Dänemarks Frauen sagen WM-Quali-Spiel ab

wer sagt sowas? hier gehts rein ums geld

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 986 < Anonym>
   18.10.2017 15:01:05  0
 
 


>SPORT >FUßBALL >FRAUEN-FUßBALL
Streit um Geld eskaliert: Dänemarks Frauen sagen WM-Quali-Spiel ab

Äpfel und Birnen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 985 < Anonym>
   18.10.2017 14:34:25  0
 
 


>INLAND >BUNDESLäNDER
Kogler zu grünem Debakel: "Verdienst der Bundespartei, dass wir versagt haben"

danke! Meines Erachtens war es der größte Fehler hier alle sofort als rechtsextreme abzustempeln die bedenken hatten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 983 bimbam007
   18.10.2017 13:49:09  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >FPÖ
FPÖ macht Innenministerium zur Koalitionsbedingung

wir haben ein wiederbetätigungsgesetz und da sollte reichen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 982 schweinebaermensch
   18.10.2017 13:43:58  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Wien plant 2018 Neuverschuldung von 376 Millionen Euro

Wenn man sich ansieht wie die Krone und andere Medien über die notwendigen Schulden berichten, versteht man warum ein öffentlicher Diskurs darüber kaum möglich ist. Reißerisch, undifferenziert, unterstellend berichten die Medien über eine Sachlage, die in kaum einer anderen Großstadt anders aussieht. Die Medien verhindern heutzutage, dass die relevante Wahrheit kommuniziert wird, weil diese immer Verdreht wird.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 981 < Anonym>
   18.10.2017 13:14:35  0
 
 


>INLAND >BUNDESLäNDER
Grüne Bundesrätin Dziedzic: Inhaltliche Grundlagenarbeit verloren gegangen

komischwerweise rennen die Wähler davon

https://www.profil.at/oesterreich/sigrid-maurer-pilz-gruene-werte-8247464

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 980 < Anonym>
   18.10.2017 09:01:17  0
 
 


>GESUNDHEIT >GESUND BLEIBEN >BEWEGUNG & FITNESS
Training mit Langhanteln: Endlich was Schweres stemmen

Wenn sie die Prolos meiden wollen ist die Langhantel kein Problem! Die treiben sich zu 95% bei den Kurzhanteln/Seilzug herum ;) Bei den Langhanten sind eher die Kraftsportler und nicht die Bodybuilder

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 979 Putzfetzen=Widerstand
   18.10.2017 03:04:39  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Wo sind all die Grünen-Wähler hin?

Zum letzten Satz passend ...

Dazu fallen mir auch die vielgerühmten, selbsternannten Qualitäts... sein.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 977 < Anonym>
   17.10.2017 20:39:24  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Mission gescheitert: Felipe und Lunacek gehen, Kogler kommt

eigentlich haben es alle geschafft bis auf grün! das war auch zu 100% die welcome rechnung, sogar meine grüne frau hat deswegen zum ersten mal seit sie wahlberechtigt ist nciht grün gewählt wegen soviel weltfremdheit

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 974 schweinebaermensch
   17.10.2017 19:33:09  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Grüne: Lunacek und Felipe treten zurück, Kogler übernimmt die Parteiführung

So ists besser, die grüne Basis ist doch auch ein Problem gewesen. Zu verfahren das ganze. Pilz hat da sowieso nichtmehr rein gepasst.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 960 Putzfetzen=Widerstand
   17.10.2017 14:24:15  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Grüne Doppelspitze soll sich zurückziehen ? Kogler möglicher Nachfolger

FÜR RESPEKT EINFORDERN.

DAS "IST" "GRÜN".

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 948 bimbam007
   17.10.2017 11:05:37  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Grüne vor Auszug aus Parlament: 110 Mitarbeiter von Kündigung bedroht

zeit dass jemand dafür verantwortung übernimmt, nicht?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 947 bimbam007
   17.10.2017 11:03:24  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Grüne vor Auszug aus Parlament: 110 Mitarbeiter von Kündigung bedroht

derzeit geht ein stück einfalt verloren. aber sie werden hoffentlich neu aufgestellt wieder kommen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 942 < Anonym>
   16.10.2017 22:54:55  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Vassilakou: "Botschaft ist angekommen"

Sie vergraulen/verhöhnen hier einen Wähler nur weil er nicht komplett auf Parteilinie liegt und weil er andere Wertigkeiten hat. (und natürlich wird er sofort in ein Eck gestellt...) Bitte nicht schrecken, aber man kann auch Grün sein und nicht z.b. "Extremfeminist" sein Ich hab diesesmal Pilz gewählt und kann mich auch nciht mit dem ganzen Programm identifizieren., ist halt so, unter Erwachsenen Menschen durchaus üblich so what

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 933 < Anonym>
   16.10.2017 14:39:09  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MARIA STERKL
Grünes Debakel: In der Struktur verheddert

vielleicht sollten sie es beim comeback selbst mal wieder mit umweltthemen versuchen? davon gabs in letzter zeit ja nix mehr zu sehen... "wir sind gegen die FPÖ" ist wohl ein bisserl zu wenig gewesen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 929 < Anonym>
   16.10.2017 13:16:04  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >WAHLERGEBNISSE 2017
Woher die Wähler der ÖVP kamen, wohin die Grünen-Anhänger gingen

haben sie einen link zu den foren? würde gerne mal dort reinschauen, was die so sagen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 905 bimbam007
   15.10.2017 03:41:08  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Politiker auf Facebook: Strache schickt seine Fans zum "Boulevard"

auch die seitenzahl

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 902 < Anonym>
   14.10.2017 21:38:40  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLüCHTLINGE IN ÖSTERREICH
Deutschkurse für Asylwerber: Wie es weitergeht, ist unklar

asyl ist schutz vor persönlicher verfolgung. caracas ist x-fach gefährlicher als kabul oder aleppo - trotzdem würden wir nach venezuela abschieben, sofern der antragssteller nicht persönlich verfolgt wird... und auch wenn menschen in ihren nachbarländern nicht so gut wie in österreich behandelt werden, gibt es den flüchtenden noch nicht das recht durch x länder zu ziehen, in denen sie nicht mehr verfolgt werden. zwischen der türkei uns österreich liegen davon angeblich ein paar solcher länder. im jahr 2015 sind etwas über eine million menschen durch slowenien gezogen. nicht einmal tausend von ihnen haben einen asylantrag gestellt. also nicht mal 1%. humanistische werte bedeutet nicht, dass drei länder alle nehmen müssen...

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 899 schweinebaermensch
   14.10.2017 17:35:25  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Neuer Rekord: 889.193 Wahlkarten ausgestellt

Ich denk da sind schonmal 250.000 Studenten dabei, die am Wochenende daheim sind, weil verlängert. Oder viele wollen einen Ausflug ins Grüne machen und keinen Stress mit Wählen haben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 893 Putzfetzen=Widerstand
   14.10.2017 14:53:02  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Liste Ich und die Parteien der anderen

Wo denn so, wenn man fragen darf?

Nächste d*ppate Frog: Habt ihr eigentlich auch "Wahlgeschenke" a la Kugelschreiber u Co? (Wäre das erste Mal, dass ich sowas gern gehabt hätte. ;-) )

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 892 Putzfetzen=Widerstand
   14.10.2017 14:50:52  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN
Liste Ich und die Parteien der anderen

Ausnahme: die so genannte "Liste Peter Pilz"

Wird morgen angekreuzelt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 890 < Anonym>
   14.10.2017 14:34:57  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLüCHTLINGE IN ÖSTERREICH
Deutschkurse für Asylwerber: Wie es weitergeht, ist unklar

2468 lt. BMI. - also ca. das vierfache der jahresleistung der niederlande. weiters aus der asylstatistik: "Es wird darauf hingewiesen, dass Resettlementfälle bei den monatlichen Asylanträgen nicht berücksichtigt werden und es sich nur um vorläufige Zahlen handelt." familiennachzug ebenfalls exkludiert, ebenso wie die dublinfälle aus 2016. reichen ihnen die zahlen nicht? sollts vielleicht ein bisserl mehr sein?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 885 bruno weizenkeim
   14.10.2017 00:00:33  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >GüNTER TRAXLER
Vorwärts zurück ins schwarz-blaue System

unsinn. der staat schafft randbedingungen, damit der wettbewerb fair bleibt. und es ist nicht die spö, sondern die idee des sozialismus, den gerade christlich-xyz-parteien unterstützen müssten und mir ist es nicht zu blöd euch das mit dem neuen testament in euren bl0eden schädel zu prügeln, egal welche weichbirnen die spö gerade in der hand haben. kern ist der, der die spö wieder auf vordermann bringt, zumindest für ein jahrzehnt oder zwei.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 884 < Anonym>
   13.10.2017 23:23:51  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Kern schöpft Hoffnung, Kurz bittet um "Stimmen für Veränderung", Grüne glauben an Aufholjagd

sie sind seit 2009 registriert und kennen den poster "bildungsferneschicht" nicht?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 879 Putzfetzen=Widerstand
   13.10.2017 16:16:12  0
 
 


>WEB >INNOVATIONEN >SOCIAL MEDIA >FACEBOOK
Facebook-Seiten der Spitzenkandidaten: Kritik unerwünscht

Ich kann das gern erklären, auch wenn es bestimmt nicht ganz "logisch" ist ... ;-)

Ich dachte allen Ernstes - und praktiziere das nun halt alle paar Jahre -, dass FB irgendwann dann nicht einen großen Ordner mit meinen Infos hat, sondern immer wieder einen neuen aufmacht - und dadurch die Sammelwut etwas gebremst wird. (Jetzt lacht mich ruhig aus!)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 878 Putzfetzen=Widerstand
   13.10.2017 15:42:34  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >WAHLTHEMEN
Wer von der neuen Notstandshilfe in welchem Ausmaß profitieren wird

"... Leuten, die nach Erbschaftssteuer und sonstigen Sachen schreien."

Ihre Freundin hat es da gut, die muss diese Ungerechtigkeiten wenigstens nicht hören.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 864 schweinebaermensch
   13.10.2017 12:28:26  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Vergewaltigungsvorwürfe: Auch Amazon von Weinstein-Skandal erfasst

juridicum?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 862 bimbam007
   12.10.2017 23:01:18  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE
Gewalt gegen junge Flüchtlinge auf dem Balkan

oder am nick

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 859 schweinebaermensch
   12.10.2017 22:18:24  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
17-Jähriger in Linzer Hessenpark ausgeraubt und niedergestochen

http://www.krone.at/543463 http://www.krone.at/543463 https://www.tips.at/news/linz/blaulicht/406277-gleich-drei-messer-attacken-im-stadtgebiet-von-linz 3 Stechereien in 1 Jahr um den Hessenpark. Heute bereits 3 Messerattacken in Linz.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 849 schweinebaermensch
   10.10.2017 14:21:59  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Erstochene 14-Jährige: Hinweise, dass Bruder älter als 18 ist

Es wäre in erster Linie notwendig alle Zuwanderer aus Hochrisikoländern präventiv vor der Einreise zu untersuchen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 844 schweinebaermensch
   09.10.2017 21:38:20  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Erstochene 14-Jährige: Hinweise, dass Bruder keine 18 ist

Schwierige Sache, ionisierende Strahlung ist Krebserregend, da sie die DNA schädigt. Dazu werden in der Medizin immer Nutzen und Risiko abgewogen. Die natürlich Strahlenbelastung pro Jahr liegt in Ö bei 4.000 Mikrosievert Die Strahlenbelastung bei einem Flug Frankfurt - New York 75 Mikrosievert Die Strahlung von einem Handröntgen 1-10 Mikrosievert Bei einem Schädel CT sind es 2.500 Mikrosievert Flugpersonal pro Jahr ca. 5.000 Mikrosievert zusätzlich. Das Risiko einen Schaden durch ein Handröntgen davonzutragen, wird in der Literatur nicht einmal angeführt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 845 schweinebaermensch
   09.10.2017 21:38:20  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Erstochene 14-Jährige: Hinweise, dass Bruder keine 18 ist

Schwierige Sache, ionisierende Strahlung ist Krebserregend, da sie die DNA schädigt. Dazu werden in der Medizin immer Nutzen und Risiko abgewogen. Die natürlich Strahlenbelastung pro Jahr liegt in Ö bei 4.000 Mikrosievert Die Strahlenbelastung bei einem Flug Frankfurt - New York 75 Mikrosievert Die Strahlung von einem Handröntgen 1-10 Mikrosievert Bei einem Schädel CT sind es 2.500 Mikrosievert Flugpersonal pro Jahr ca. 5.000 Mikrosievert zusätzlich. Das Risiko einen Schaden durch ein Handröntgen davonzutragen, wird in der Literatur nicht einmal angeführt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 841 < Anonym>
   09.10.2017 19:27:00  0
 
 


>ALLTAG
Selfies mit Sexisten: Aktion gegen Belästigung

Fremden in der Öffentlichkeit sexuell anzügliche Dinge zuzurufen, überschreitet aber schon eine Grenze, finden Sie nicht?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 840 < Anonym>
   09.10.2017 18:54:58  0
 
 


>ALLTAG
Selfies mit Sexisten: Aktion gegen Belästigung

Ja. Bei Vielem, was meiner Meinung nach ein Problem von (fehlendem) öffentlichem Anstand oder Respektlosigkeit ist, wird sofort Sexismus geschrien - inkl. der typischen Schlagworte wie Objektivierung.

Der Kreis des kritisierten Verhaltens wird so viel zu weit gezogen: als wäre es ein Problem, dass Frauen Männern gefallen - oder als würde das Frauen nicht gefallen. ;-) Wenn man mit fehlendem öffentl. Anstand und Respektlosigkeit argumentieren würde, ich kann mir nicht vorstellen, dass dann noch viele den Impuls hätten, solches Verhalten zu verteidigen. Es könnte auch sein, dass es für Männer nicht so leicht zu verstehen ist, wie unangenehm so etwas für Frauen ist. Jedenfalls vermute ich, dass dieselbe Situation mit vertauschten Rollen - eine Frau ruft einem Mann auf der Straße etwas Vulgäres zu, von Männern anders erlebt wird.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 839 < Anonym>
   09.10.2017 14:38:04  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >ARBEITSMARKT
Lebenseinkommen: Frauen entgehen im Schnitt 435.000 Euro

Dann sollte man sich anschauen, woran das liegt, und da ansetzen. Wenn der Anteil so hoch ist, wird es nämlich nicht daran liegen, dass sie keinen Mann finden würden.

Mir fällt dazu immer ein, was Douglas Murray in The Strange Death of Europe schreibt: Heutzutage haben nur 3 Arten von Leuten viele Kinder: sehr reiche, arme & Immigranten. Für letztere übertreffen die Leistungen des europ Wohlfahrtsstaats idR alles, was sie in ihren eigenen Ländern erwarten konnten. Der europ Mittelstand dagegen habe Mühe, sich mehr als 1 Kind zu leisten. Einheim Europäer machten sich Sorgen über hohe Wohnkosten, schlechte Schulen, die Notwendigkeit in gute Gegenden zu ziehen, den Verlust des 2. Gehalts, etc. - und zunehmend auch über das kulturelle Umfeld und die zukünft. Entwicklung des Landes.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 838 < Anonym>
   09.10.2017 12:11:07  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >ARBEITSMARKT
Lebenseinkommen: Frauen entgehen im Schnitt 435.000 Euro

Frauen wählen tendenziell Männer, die gleich oder mehr erfolgreich sind, und Männer wählen tendenziell Frauen, die gleich oder weniger erfolgreich sind.

Laut Umfragen wünschen sich Frauen in GB zB wesentlich mehr Kinder, als sie dann tatsächlich haben: die Mehrheit will 2, ca. ein Drittel 3 oder mehr. Das würde spielend zum Erhalt der Bevölkerung reichen. Ich vermute, die Zahlen in Ö sind ähnlich. Die Frauen, die wirklich keinen Mann finden, werden eine zu kleine Minderheit sein, um ihnen den Geburtenrückgang anzulasten. Einen gewissen Anteil kinderlose Frauen gab es immer.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 837 < Anonym>
   09.10.2017 10:53:08  0
 
 


>SPORT >MEHR SPORT >FOOTBALL
US-Spieler knien während Hymne, Trump-Vize Pence verlässt Stadion

Sorry, aber das ist ein Gschichtl.

1.) Die Polizei hält nicht willkürlich Personen auf, sondern kontrolliert/verhaftet Verdächtige. Die Zahl der Kontrollen/Verhaftungen muss man dem Anteil an den Verdächtigen/Kriminellen gegenüberstellen, nicht dem Anteil an der Gesamtbevölkerung. Denn welche Leute die Polizei kontrolliert, hängt klarerweise nicht von der Zusammensetzung der Bevölkerung ab, sondern davon, welche Verdächtige der Polizei gemeldet werden. Tut man das, gibt es kein Missverhältnis mehr: Ein großer Teil der Verdächtigen sind Schwarze (insbesondere junge schwarze Männer), ob einem das gefällt oder nicht. 2.) Dutzende Beispiele, lol - bitte zählen Sie die auf! Wenn Sie Anweisungen der Polizei nicht befolgen, gibt es Probleme, egal welche Hautfarbe Sie haben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 836 < Anonym>
   09.10.2017 10:53:06  0
 
 


>SPORT >MEHR SPORT >FOOTBALL
US-Spieler knien während Hymne, Trump-Vize Pence verlässt Stadion

Sorry, aber das ist ein Gschichtl.

1.) Die Polizei hält nicht willkürlich Personen auf, sondern kontrolliert/verhaftet Verdächtige. Die Zahl der Kontrollen/Verhaftungen muss man dem Anteil an den Verdächtigen/Kriminellen gegenüberstellen, nicht dem Anteil an der Gesamtbevölkerung. Denn welche Leute die Polizei kontrolliert, hängt klarerweise nicht von der Zusammensetzung der Bevölkerung ab, sondern davon, welche Verdächtige der Polizei gemeldet werden. Tut man das, gibt es kein Missverhältnis mehr: Ein großer Teil der Verdächtigen sind Schwarze (insbesondere junge schwarze Männer), ob einem das gefällt oder nicht. 2.) Dutzende Beispiele, lol - bitte zählen Sie die auf! Wenn Sie Anweisungen der Polizei nicht befolgen, gibt es Probleme, egal welche Hautfarbe Sie haben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 835 < Anonym>
   09.10.2017 09:28:12  0
 
 


>PANORAMA >ÖKOLOGIE >KLIMA
Knappheit entsteht in Afrika nicht nur durch Klimawandel

Ob das deshalb auf alle zutrifft?

Missstände und Betrügereien gibt es bis zu einem gewissen Grad immer. Das muss aber nicht heißen, dass das auf alle zutrifft, oder dass ein System an sich falsch ist. (Kann es aber natürlich.)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 834 < Anonym>
   09.10.2017 09:23:18  0
 
 


>SPORT >MEHR SPORT >FOOTBALL
US-Spieler knien während Hymne, Trump-Vize Pence verlässt Stadion

Heißt was genau?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 833 < Anonym>
   09.10.2017 09:22:13  0
 
 


>SPORT >MEHR SPORT >FOOTBALL
US-Spieler knien während Hymne, Trump-Vize Pence verlässt Stadion

Führen Sie das aus. Sie haben 750 Zeichen Platz, um Ihrer "Antwort" etwas Substanz zu geben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 828 < Anonym>
   08.10.2017 21:59:21  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Ja, das war super.

Das Grün ist dazu da, dass sie hineinbeißen kann.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 827 < Anonym>
   08.10.2017 21:41:33  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Klar, lässt sich ja auch leicht argumentieren, dass die Firma eine Yacht braucht...

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 826 < Anonym>
   08.10.2017 21:37:31  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Sehr gutes Buch!

Paul Collier: Exodus

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 825 < Anonym>
   08.10.2017 21:36:48  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Die Geschenke könnten sie sich echt sparen...

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 824 < Anonym>
   08.10.2017 21:34:38  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Wäre gut.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 823 < Anonym>
   08.10.2017 21:22:32  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Kern auf Vollangriff. Aggressiv. Respektlos. Alles, was Kurz sagt, ist Lüge. Alles, was Kurz jemals gemacht hat, ist falsch.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 822 < Anonym>
   08.10.2017 21:19:06  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

Kern ist aggressiv, Wahnsinn.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 821 < Anonym>
   08.10.2017 21:00:15  0
 
 


>ETAT >TV
Jetzt mitdiskutieren: Puls-4-Duelle mit Kern, Kurz und Strache

aber er schaut ziemlich fertig aus.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 818 < Anonym>
   08.10.2017 19:15:28  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >ARBEITSMARKT
Lebenseinkommen: Frauen entgehen im Schnitt 435.000 Euro

"Wieso sollte man für ein glückliches Leben unbedingt eine Frau benötigen?"

Die richtige Frage sei nicht, ob man mit oder ohne eine Frau glücklicher wäre, sondern ob man mit oder ohne der richtigen Frau glücklicher wäre. Sagt mein Mann. ;-) Wenn man also mit der richtigen Frau nicht glücklicher oder sogar weniger glücklich wäre, dann ist es natürlich besser, man bleibt Junggeselle. Die Vorstellung aber, dass man eine passende Frau nicht finden kann, meint er, sei Zynismus. Und könnte auf Unsicherheit gegenüber Frauen basieren oder darauf, dass man nicht wisse, wo oder wie man nach einer passenden suchen soll.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 813 bimbam007
   07.10.2017 21:55:02  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
London: Mehrere Fußgänger mit Auto angefahren

randnotiz

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 810 schweinebaermensch
   07.10.2017 11:00:16  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Infusionen verwechselt: Weitere Verdachtsfälle in Kirchdorfer Spital

Optimierung

Die Etiketten gehören generell deutlicher Beschriftet. Die Schriftgröße ist auf den meisten Infusionsflaschen ungefähr in Wordformat 11. Es gehört der wichtigste Inhaltsstoff Fett und groß auch auf 1 Meter Entfernung zusätzlich sichtbar angebracht. Bei der Kontrolle von Medikamenten, die hoch auf dem Infusionsständer angebracht sind, tut man sich verdammt schwer.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 809 < Anonym>
   07.10.2017 10:58:55  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT
Radler als Opfer des Burkaverbots

Ich habe das so verstanden, dass Demo & Zahnextraktion derselbe Vorfall waren. Es stimmt aber, dann hätte da "In dem Fall statt "In einem Fall..." stehen müssen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 807 < Anonym>
   06.10.2017 22:02:55  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT
Radler als Opfer des Burkaverbots

Reiner Zufall, dass es die Dame gleich zwei Mal erwischt hat. Beim Radfahren letztens am Abend musste ich mir auch den Schal so weit wie möglich über das Gesicht ziehen, um keine Erfrierungen davon zu tragen. Und nach Zahnextraktionen verhüllt doch jeder sein Gesicht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 806 schweinebaermensch
   06.10.2017 21:02:24  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Christian Kern: "Größter politischer Skandal der Zweiten Republik zeichnet sich ab"

Nun das war falsch formuliert, was ich sagen wollte ist, dass alle Indizien dafür sprechen, dass Kern am unbestechlisten von den Kandidaten ist und die Geschichte hat uns viele über Schwarz-Blau gelehrt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 804 schweinebaermensch
   06.10.2017 19:40:43  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Christian Kern: "Größter politischer Skandal der Zweiten Republik zeichnet sich ab"

Ein Klaxx gegen die Ära ÖVP und FPÖ, finden Sie auch? Die hat uns aber Milliarden gekostet.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 801 schweinebaermensch
   06.10.2017 19:20:42  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >KOMMENTARE DER ANDEREN
Warum Sebastian Kurz kein Islamhasser ist

Ich denke man sollte mit Worten wie Islamhasser und reißerischen Überschriften vorsichtiger umgehen, im Sinne der Gesellschaft in der wir leben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 797 schweinebaermensch
   06.10.2017 15:37:43  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Silberstein-Mitarbeiter Puller will 100.000-Euro-Angebot der ÖVP vor Gericht beweisen

wer kern wählt wählt im grunde schwarz blau

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 796 < Anonym>
   06.10.2017 15:36:27  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Schön, dass Sie viel wissen. Dann müssen Sie es ja nur mehr zeigen.

Ich zitiere aus meinem Post bzgl. Vorerkrankungen (https://derstandard.at/permalink/p/1024462236): "Entweder zwingt man alle von Anfang an (Pflichtversicherung), oder man lässt den Leuten die Freiheit, selbst zu entscheiden. Was nicht geht: zuerst nicht zahlen, und dann stattdessen die anderen zum Zahlen zwingen." Mit Ihrem Wissen über US-Politik sollte Ihnen bekannt sein: Ersteres ist die Position vieler Demokraten. Zweiteres die vieler Republikaner. Republikaner sind generell für die Freiheit der Leute, selbst zu entscheiden, und dagegen, Versicherungen Tarife vorzuschreiben. Sie sollten in Diskussionen genauer mitdenken und versuchen, schlüssig zu argumentieren. Mit Entrüstung und Vorwürfen um sich zu werfen, ersetzt keine Argumente.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 795 < Anonym>
   06.10.2017 15:36:25  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Schön, dass Sie viel wissen. Dann müssen Sie es ja nur mehr zeigen.

Ich zitiere aus meinem Post bzgl. Vorerkrankungen (https://derstandard.at/permalink/p/1024462236): "Entweder zwingt man alle von Anfang an (Pflichtversicherung), oder man lässt den Leuten die Freiheit, selbst zu entscheiden. Was nicht geht: zuerst nicht zahlen, und dann stattdessen die anderen zum Zahlen zwingen." Mit Ihrem Wissen über US-Politik sollte Ihnen bekannt sein: Ersteres ist die Position vieler Demokraten. Zweiteres die vieler Republikaner. Republikaner sind generell für die Freiheit der Leute, selbst zu entscheiden, und dagegen, Versicherungen Tarife vorzuschreiben. Sie sollten in Diskussionen genauer mitdenken und versuchen, schlüssig zu argumentieren. Mit Entrüstung und Vorwürfen um sich zu werfen, ersetzt keine Argumente.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 793 < Anonym>
   06.10.2017 12:40:44  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Oben beschriebenes, von den Republikanern abgelehntes Szenario - jemand zahlt nichts, solang er gesund ist, und kann dann, wenn er krank ist, andere zwingen, für ihn zu zahlen - ergibt ja genau diese Situation: gesunde Junge zahlen höhere Tarife. Dass Republikaner das kritisieren, ist nur logisch. Wo ist der Widerspruch?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 792 bimbam007
   06.10.2017 12:36:00  0
 
 


>INLAND >BLOGS & SERIEN >BLOG: STADT > LAND > POLITIK
Kira Grünberg: Der neue türkise Stil in der Behindertenpolitik

die politik die hier angesprochen wird hat dazu geführt dass die mehrheit der mindestsicherungbezieher in wien nicht-österreichische staatsbürger sind und dies weitere menschen aus tausenden kilometern entfernung anzieht, die diesem geschäftsmodell folgen, dies wird zurecht kritisiert

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 791 < Anonym>
   06.10.2017 12:35:06  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Bzgl. angeborener Erkrankungen wird es wohl eine ganze Bandbreite an Positionen geben: von niemand sollte gezwungen werden, für die Probleme anderer zu zahlen, über die Betonung der Verantwortung der Familie oder der Rolle wohltätiger Organisationen

(Neben Freiheit und Familie wird ja auch Wohltätigkeit von Konservativen stark betont.) bis hin zu der Bemerkung, dass angeborene Erkrankungen nicht die Schuld des einzelnen sind. Wenn Sie mich nach meiner Position fragen: In meinem oben gebrachten Vorschlag für Ö geht es nur um dezidiert gesundheitschädliches Verhalten der betroffenen Person. (Und auch da nur um die großen, gut belegten Risikofaktoren.) Angeborene Erkrankungen kommen nicht vor. Sie würden in diesem Modell also der Allgemeinheit umgehängt werden. Hätte ich eine schwere vererbbare Krankheit würde ich jedenfalls nicht absichtlich ein Kind krank machen, sondern bei Kinderwunsch stattdessen ein Kind, das Eltern braucht, adoptieren.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 790 < Anonym>
   06.10.2017 12:35:05  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Bzgl. angeborener Erkrankungen wird es wohl eine ganze Bandbreite an Positionen geben: von niemand sollte gezwungen werden, für die Probleme anderer zu zahlen, über die Betonung der Verantwortung der Familie oder der Rolle wohltätiger Organisationen

(Neben Freiheit und Familie wird ja auch Wohltätigkeit von Konservativen stark betont.) bis hin zu der Bemerkung, dass angeborene Erkrankungen nicht die Schuld des einzelnen sind. Wenn Sie mich nach meiner Position fragen: In meinem oben gebrachten Vorschlag für Ö geht es nur um dezidiert gesundheitschädliches Verhalten der betroffenen Person. (Und auch da nur um die großen, gut belegten Risikofaktoren.) Angeborene Erkrankungen kommen nicht vor. Sie würden in diesem Modell also der Allgemeinheit umgehängt werden. Hätte ich eine schwere vererbbare Krankheit würde ich jedenfalls nicht absichtlich ein Kind krank machen, sondern bei Kinderwunsch stattdessen ein Kind, das Eltern braucht, adoptieren.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 789 schweinebaermensch
   06.10.2017 11:27:39  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP kündigt Klagen gegen SPÖ und Puller an: "Das Maß ist voll"

Schön und wichtig, aber die Rolle der Medien in diesem Wahlkampf ist erschütternd

Lieber Standard! Wie wäre es wenn ihr mit diesem Kindergarten aufhört und die wirklich relevanten Themen für die Österreichische Bevölkerung in der nächsten Legislaturperiode in die Zeitung bringt? Seit 10 Tagen sind die Top-Schlagzeilen stetig die Silberstein Affäre betreffend. Mir ist klar, dass das Thema wichtig ist, allerdings gibt es deutlich wichtigeres in den letzten Tagen vor der Wahl. Ihr sollt die Bevölkerung über die konkreten Pläne der Parteien und deren Auswirkung auf unser aller Leben beleuchten. Ihr sollt uns über den Zustand des Saates und die Meinungen der Parteien darüber informieren. Ihr sollt ein Qulitätsmedium sein, das die wichtigen Themen für die Zukunft dieses Staates erkennt und vermittelt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 788 < Anonym>
   06.10.2017 10:13:51  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >WIENER RATHAUS
Häupl: "Die Oppositionsrolle ist ja nicht schandbar"

Weil ich den Link gerade bei der Hand hatte:

Kurier: Mindestsicherung im Faktencheck https://kurier.at/chronik/mindestsicherung-im-faktencheck-es-trifft-nicht-nur-die-fluechtlinge/287.215.759 Stand August 2017: 30,7% der Mindestsicherungsbezieher in Wien sind "Flüchtlinge" und subsidiär Schutzberechtigte. Von 144.177 Mindestsicherungsbeziehern gesamt sind das 44.200. In Gesamt-Ö sind 30,08% der Mindestsicherungsbezieher "Flüchtlinge" und subsidiär Schutzberechtigte. Von 227.397 Mindestsicherungsbeziehern gesamt sind das 68.401.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 786 schweinebaermensch
   04.10.2017 18:45:45  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Katalonien erklärt seine Unabhängigkeit vermutlich am Montag

Die Umfragen haben soweit ich verfolgt habe ein knappes Rennen der beiden Lager vorhergesagt, nur ein Anhaltspunkt, aber eben nicht ganz falsch in diese Richtung abzuschätzen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 785 schweinebaermensch
   04.10.2017 16:07:29  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Katalonien erklärt seine Unabhängigkeit vermutlich am Montag

Dennoch Problematisch eine Unabhängigkeit zu verkünden, wenn die Hälfte der Bevölkerung dagegen ist. Ich denke die Spanische Regierung wird da einige Leute hinter Gitter bringen, falls es soweit kommt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 784 schweinebaermensch
   03.10.2017 21:26:50  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >EINKOMMEN
Metallerforderung würde Betriebe 350 Millionen Euro kosten

"würde Betriebe 350 Millionen Euro kosten" Wer sind eigentlich diese armen Betriebe, die immer Geld an ihre Arbeiter zahlen müssen? Die tun mir ja richtig leid diese Betriebe, ich wünschte die müssten nix zahlen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 783 < Anonym>
   03.10.2017 20:18:12  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Dirty Campaigning: Laut Silberstein wusste Kern nichts von Facebook-Seiten

Köstlich! ;-) ;-)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 782 schweinebaermensch
   03.10.2017 15:59:05  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >CHATS ZUR NATIONALRAT
Pilz im Chat: "Fast jeder, der Sobotka ersetzt, wäre Gewinn für Österreich"

Der Standard täte gut daran dieses gesamte Interview morgen in der Zeitung zu drucken. Das ist das vernünftigste Wahlinterview seit ich den Standard lese und das sind über 15 Jahre.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 777 < Anonym>
   03.10.2017 08:12:28  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
59 Tote und 527 Verletzte bei Attentat in Las Vegas ? Sprengstoff und Waffen gefunden

Danke für den Link. In meinem Zitat geht es allerdings dezidiert um Terroranschläge im Westen. Es kann natürlich sein, dass der IS etwas zu unrecht reklamiert. Die unzählige Male gebrachte Behauptung, so eine Aussage des IS sei ohnehin irrelevant, da der IS ja alles mögliche für sich reklamiere, ist aber Unsinn. Ein Blick auf vergangene Fälle zeigt, dass das nicht stimmt. Die Wahrscheinlichkeit geht klar in eine andere Richtung. Leuten, die annehmen, dass es sich auch hier um IS-Terror handelt, mit Spott zu begegnen, ist daher unangebracht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 776 < Anonym>
   02.10.2017 22:01:28  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
58 Tote und mehr als 500 Verletzte nach Schießerei in Las Vegas, Täter tot

Bisher hat der IS auschließlich Taten für sich reklamiert, die tatsächlich vom IS durchgeführt, ermöglicht oder inspiriert waren.

Ob diesmal auch, wissen wir noch nicht. Die Ermittlungen laufen. Die Behauptung, der IS reklamiere einfach alles und jeden für sich, hat aber jedenfalls keine Grundlage. Egal wie oft sie uns hier im Forum schon vorgekaut wurde. "A simple tabulation of past claims of responsibility for attacks in the West shows that Isis has been surprisingly disciplined in only claiming attacks that the terror group has either directed, enabled or else inspired," Rukmini Callimachi, a New York Times correspondent (...), told The Independent. http://www.independent.co.uk/news/world/middle-east/isis-terror-attack-claim-real-true-legitimate-fake-false-how-to-know-a7701046.html

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 775 < Anonym>
   02.10.2017 21:49:20  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER >EINSERKASTL HANS RA
Beratungsberater

Es wurden wohl nie von mehr Medien mehr fake news und maßlose Übertreibungen über einen Präsidentschaftskandidaten gebracht als über Trump. Und er hat trotzdem gewonnen. Man muss kein Trumpfan sein, um das zuzugeben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 774 < Anonym>
   02.10.2017 21:21:27  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
58 Tote und mehr als 500 Verletzte nach Schießerei in Las Vegas, Täter tot

Korrektur: Laut Amarnath Amarasignam, einem Experten (oder einer Expertin?) für die Jihadisten ... (Änder nichts an der Grundaussage, aber konnte das nicht so stehen lassen...)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 773 < Anonym>
   02.10.2017 21:17:19  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Ein derartiges System wäre in Ö auch nichts gänzlich Neues. Es gibt etwas in der Art schon bei der SVA (Krankenversicherung für Unternehmer). Wer dort versichert ist, zahlt bei Arztbesuchen einen Selbstbehalt. Bei Erfüllung von Gesundheitszielen, die mit dem Arzt festgelegt werden (zB aufhören zu rauchen, Gewicht um mindestens 5% reduzieren, oder auch: gute Werte halten), wird der Selbstbezahlt halbiert. (https://www.svagw.at/portal27/svaportal/content?contentid=10007.747990&portal:componentId=gtnb09cbf02-a7b8-4585-895a-5487be0b08e6&viewmode=content)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 772 < Anonym>
   02.10.2017 21:14:09  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Die Raucher sterben auch schon jetzt. ;-)

Aber im Ernst: Ich würde einfach die großen, klar belegten Risikofaktoren, die die größten Einsparungen versprechen, nehmen: Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel. Wer hier unverantwortlich handelt und sein Verhalten binnen einer bestimmten Frist nicht ändert, muss deutlich mehr zahlen. Begleiten kann man das mit niederschwelligen Hilfsangeboten. Und überprüfen kann das sehr leicht der Arzt, der braucht sich ja nur die Lunge anzusehen, Gewicht/Körperzusammensetzung messen oder den Patienten auf ein Standrad setzen. Was das letztendlich bringen soll: ein gerechteres System, höhere Lebensqualität für viele Menschen und niedrigere Kosten für alle.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 771 < Anonym>
   02.10.2017 21:11:28  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Das Argument von Republikanern: Der Sinn einer Versicherung ist, für einen möglichen Schadensfall vorzusorgen. Man muss sie also abschließen, bevor der Schaden eintritt. Das weiß auch jeder. Denn so funktioniert eine Versicherung eben. Auch in Ö

zahlt man ja nicht erst, wenn man krank ist. Man hat dann (hoffentl) viele gesunde Jahre, in denen man zahlt, ohne Leistungen zu benötigen. Damit rechnet auch die Vers. und bietet deshalb einen niedrigen Tarif. Geht man erst zur Vers, wenn der Schaden schon da ist, stellt man das ganze auf den Kopf. Klar bekommt man dann einen hohen Tarif. Wird die Vers. gezwungen, in dem Fall einen niedrigen Tarif zu geben, zahlen alle Versicherten, die verantwortungsbewusst gehandelt haben, drauf. Also: Entweder zwingt man alle von Anfang an (Pflichtversicherung), oder man lässt den Leuten die Freiheit, selbst zu entscheiden. Was nicht geht: zuerst nicht zahlen, und dann stattdessen die anderen zum Zahlen zwingen. Freiheit geht nicht ohne Konsequenzen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 770 < Anonym>
   02.10.2017 21:11:26  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Das Argument von Republikanern: Der Sinn einer Versicherung ist, für einen möglichen Schadensfall vorzusorgen. Man muss sie also abschließen, bevor der Schaden eintritt. Das weiß auch jeder. Denn so funktioniert eine Versicherung eben. Auch in Ö

zahlt man ja nicht erst, wenn man krank ist. Man hat dann (hoffentl) viele gesunde Jahre, in denen man zahlt, ohne Leistungen zu benötigen. Damit rechnet auch die Vers. und bietet deshalb einen niedrigen Tarif. Geht man erst zur Vers, wenn der Schaden schon da ist, stellt man das ganze auf den Kopf. Klar bekommt man dann einen hohen Tarif. Wird die Vers. gezwungen, in dem Fall einen niedrigen Tarif zu geben, zahlen alle Versicherten, die verantwortungsbewusst gehandelt haben, drauf. Also: Entweder zwingt man alle von Anfang an (Pflichtversicherung), oder man lässt den Leuten die Freiheit, selbst zu entscheiden. Was nicht geht: zuerst nicht zahlen, und dann stattdessen die anderen zum Zahlen zwingen. Freiheit geht nicht ohne Konsequenzen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 769 < Anonym>
   02.10.2017 19:10:56  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
58 Tote und mehr als 500 Verletzte nach Schießerei in Las Vegas, Täter tot

Auf Deutsch:

Terrorexperten, die sich auf den IS konzentrieren, sagen, sie hören oft die Behauptung, wenn er könnte, würde der IS selbst dann Verantwortung für sich reklamieren, wenn man sich einen Zeh stößt oder niest. Laut Amarnath Amarasignam, einen Experten für Jihadisten, offenbart diese Vorstellung "eine Unverständnis dafür, wie die Gruppe funktioniert und wie sie sich selbst sieht." (...) "Eine einfache Aufstellung von Fällen, in denen Verantwortung für Terroranschläge im Westen reklamiert wurde, zeigt, dass der IS überraschend diszipliniert ist und ausschließlich Anschläge für sich reklamiert, die Terrororganisation entweder ausgeführt, ermöglicht oder inspiriert hat, " sagt Rukmini Callimachi, eine NYT Korrespondentin, dem Independent.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 768 < Anonym>
   02.10.2017 18:44:41  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
58 Tote und mehr als 500 Verletzte nach Schießerei in Las Vegas, Täter tot

Wie wahrscheinlich ist es, dass es tatsächlich IS-Terror war, wenn der IS eine Tat für sich reklamiert?

"Terror experts focusing on Isis say they often hear people allege Isis would "claim my stubbed toe if they could" or would "claim a sneeze". But such a view "fails to understand how the group works and how it sees itself," according to Amarnath Amarasingam, an expert on the jihadists. (...) "A simple tabulation of past claims of responsibility for attacks in the West shows that Isis has been surprisingly disciplined in only claiming attacks that the terror group has either directed, enabled or else inspired," Rukmini Callimachi, a New York Times correspondent (...), told The Independent. http://www.independent.co.uk/news/world/middle-east/isis-terror-attack-claim-real-true-legitimate-fake-false-how-to-know-a7701046.html

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 767 < Anonym>
   02.10.2017 18:40:23  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
58 Tote und mehr als 500 Verletzte nach Schießerei in Las Vegas, Täter tot

Wie kommen Sie darauf? In welchen Fällen hat denn der IS einen Anschlag zu unrecht für sich reklamiert?

"Terror experts focusing on Isis say they often hear people allege Isis would "claim my stubbed toe if they could" or would "claim a sneeze". But such a view "fails to understand how the group works and how it sees itself," according to Amarnath Amarasingam, an expert on the jihadists. (...) "A simple tabulation of past claims of responsibility for attacks in the West shows that Isis has been surprisingly disciplined in only claiming attacks that the terror group has either directed, enabled or else inspired," Rukmini Callimachi, a New York Times correspondent (...), told The Independent. http://www.independent.co.uk/news/world/middle-east/isis-terror-attack-claim-real-true-legitimate-fake-false-how-to-know-a7701046.html

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 766 < Anonym>
   02.10.2017 17:11:54  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Mittlerweile 50 Tote und mehr als 400 Verletzte nach Schießerei in Las Vegas, Täter tot

Hätten die Amerikaner weniger Waffen, würde tatsächlich die eine oder andere "Familientragödie" nicht passieren. Da haben Sie recht. Was allerdings die große Zahl der anderen Morde betrifft, ist die Situation komplexer. Da ist das Hauptproblem eine Untergrundkultur der Gewalt und Kriminalität, die sich über Jahrzehnte in einem Teil der schwarzen Bevölkerung entwickelt hat. Heute wird diese von einem großen Teil der jungen schwarzen Männer gelebt. In den großen Städten, befürchte ich, dürfte es sogar die Mehrheit sein.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 765 bimbam007
   02.10.2017 11:14:41  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >JULYA RABINOWICH
Wien ? Stadt der tausend Gefahren

stadtflucht bzw. evtl. verstärkte dynamiken der letzen jahre ließen sich doch journalistisch recherchieren

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 764 bimbam007
   02.10.2017 11:11:20  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >JULYA RABINOWICH
Wien ? Stadt der tausend Gefahren

perfid

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 762 < Anonym>
   02.10.2017 08:58:34  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >FRANKREICH
Neuer Terror vor Auftakt zu symbolträchtigem Prozess

Grün, aber ich weiß nicht, ob empfehlenswert wirklich das richtige Wort ist. Man braucht jedenfalls einen starken Magen... Ich habe mir jetzt die dt. Wikipedia-Seite zum Fall Ilan Halimi durchgelesen und bin auf etwas gestoßen, was ich bisher nicht gelesen hatte: "Nachbarn, Freunde und Bekannte wussten davon, bewachten das Opfer, einige kamen vorbei und sahen den Folterungen zu oder beteiligten sich sogar daran, wie der Prozess ergab. Niemand von ihnen informierte die Behörden."

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 761 < Anonym>
   01.10.2017 22:59:30  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >TV-DUELLE NATIONALRAT
ATV-Elefantenrunde: Kandidaten attackieren unentspannten Kern

Verstehe!! Mir wurde als Begründung für Löschungen immer dieser Satz gesendet:

"Rassist., sexist., frauenfeindl., homophobe, antisemit. & andere menschenfeindl. Beiträge, in denen Gruppen pauschal verurteilt oder verunglimpft werden, sind nicht gestattet. Es liegt in der Verantwortung des Verfassers, solche Interpretationen auszuschließen." Da kann man sich dann den "Grund" aussuchen, lol. Letztendl. wurde mir für angebl mehrfache Verstöße mit Löschung des Accounts gedroht. Meine grobe Schätzung: 15% Protestpostings (mache ich inzw. gar nicht mehr), 20% Duplikate (bei einer Löschung versuche ich es manchmal noch einmal oder leicht umformuliert), 65% ungerechtfertigt. Ich habe Kopien der meisten meiner gelöschten & kann da auch im Nachhinein ehrlich keine Regelverstöße sehen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 760 < Anonym>
   01.10.2017 21:37:03  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >TV-DUELLE NATIONALRAT
ATV-Elefantenrunde: Kandidaten attackieren unentspannten Kern

Interessant. Ich frage mich immer, wie das wohl bei anderen Usern aussieht.

Ich nenne mal vollkommen ungefragt auch meine Zahlen: 1058/120 Übrigens: Wenn Sie die Forumredaktion kontaktieren, werden gelöschte Postings manchmal nachträglich "nach neuerlicher Prüfung" doch freigeschaltet. Beim Ticker hilft Ihnen das zwar nicht, aber vielleicht verbessert sich ja in Zukunft Ihr Karma?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 759 schweinebaermensch
   01.10.2017 19:52:08  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Mann bei Kurden-Demo in Wien mit Messer verletzt

Besser keinen Blick in die europäischen Medien werfen, was dieses Wochenende wieder Ähnliches geschehen ist. In 5 Ländern gibt es Tote zu beklagen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 748 < Anonym>
   01.10.2017 11:03:51  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Mein Argument:

Leute, die absichtlich ihrer Gesundheit schaden (rauchen, Übergewicht, keine Bewegung), missbrauchen die Solidarität der anderen. In entsprechender Zahl zerstören sie das System letztlich für alle (das Geld geht aus). Inwiefern widersprechen Sie dem? Aus Ihrer Antwort geht das nicht hervor. Sie zählen nämlich lauter Beispiele auf, in denen Betroffene keine Verantwortung für Ihre Krankheit tragen. Oder wollen Sie sagen, dass Rauchen, Übergewicht & Bewegungsmangel nicht die wichtigsten Risikofaktoren für die häufigsten Erkrankungen & Todesursachen wären (Krebs, Herz-Kreislauf-Erkr., Typ-2-Diabetes)? Sie antworten nicht auf das, was ich sage. Ich denke, Sie haben mein Posting max überflogen & Ihre Entrüstung bezieht sich auf etwas andere

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 747 < Anonym>
   01.10.2017 10:40:43  0
 
 


>LIFESTYLE >MODE & KOSMETIK
Schön schwarz: Mehr als ein Trend?

Die Kolonien haben profitiert. Infrastruktur, Verwaltung, Wirtschaft wurden großteils von den Europäern aufgebaut.

Die meisten Kolonien standen bei Ende der Kolonisation in jeder Hinsicht besser da als heute. Die, denen es heute gut geht, sind die, die ihr europ Erbe aufgegriffen & sich zu eigen gemacht haben. Hinter der Entwicklungshilfe steht die starke humanitäre Ader der westl Kultur & die Idee, dass sich diese Ländern, mit etwas Hilfe, nach westl Vorbild entwickeln, modernisieren, befrieden & man mit ihnen Handel treiben kann - wovon dann letztlich alle profitieren. Die wirkliche Frage ist: Warum zahlt der Westen noch immer Entwicklungshilfe? Sie funktionert ganz offensichtl nicht; nach Meinung vieler (auch afrikan Experten) schadet sie sogar. Strukturen sind träge. Und die Art Propaganda, die Sie hier verbreiten, dürfte auch einen Anteil haben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 746 < Anonym>
   01.10.2017 10:40:04  0
 
 


>LIFESTYLE >MODE & KOSMETIK
Schön schwarz: Mehr als ein Trend?

Die Kolonien haben profitiert. Infrastruktur, Verwaltung, Wirtschaft wurden großteils von den Europäern aufgebaut.

Die meisten Kolonien standen bei Ende der Kolonisation in jeder Hinsicht besser da als heute. Die, denen es heute gut geht, sind die, die ihr europ Erbe aufgegriffen & sich zu eigen gemacht haben. Hinter der Entwicklungshilfe steht die starke humanitäre Ader der westl Kultur & die Idee, dass sich diese Ländern, mit etwas Hilfe, nach westl Vorbild entwickeln, modernisieren, befrieden & man mit ihnen Handel treiben kann - wovon dann letztlich alle profitieren. Die wirkliche Frage ist: Warum zahlt der Westen noch immer Entwicklungshilfe? Sie funktionert ganz offensichtl nicht; nach Meinung vieler (auch afrikan Experten) schadet sie sogar. Strukturen sind träge. Und die Art Propaganda, die Sie hier verbreiten, dürfte auch einen Anteil haben.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 745 < Anonym>
   01.10.2017 10:07:13  0
 
 


>LIFESTYLE >MODE & KOSMETIK
Schön schwarz: Mehr als ein Trend?

Zum Höhepunkt der Sklaverei hatten rund 1,4% der amerikan. Bevölkerung Sklaven. Darunter waren nicht nur weiße, sondern auch schwarze Sklavenhalter: rd 3.000, die rd 20.000 Sklaven besaßen. Der Anteil der Sklavenhalter bei freien Schwarzen lag bei rd 28%. Der afrikan/islam Sklavenhandel hatte schon floriert, bevor die Europäer einstiegen und die ersten schwarzen Sklaven in Amerika ankamen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 743 schweinebaermensch
   30.09.2017 20:56:09  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Peter Pilz: "Visegrád-Staaten sprengen die Union"

https://www.welt.de/politik/deutschland/article145792553/Der-Werbefilm-fuer-das-gelobte-Asylland-Germany.html millionenfach gesehen, von Deutschland in alle Sprachen übersetzt. So begann alles. Sollte der Bevölkerung auch bekannt sein, dass das keine Zufällige Immigrationsbewegung war, sondern eine geplante der Deutschen Bundesregierung.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 742 bimbam007
   30.09.2017 16:41:34  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER >EINSERKASTL HANS RA
Schlechte Gesellschaft

merkels politik ist europafeindlich

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 741 bimbam007
   30.09.2017 16:39:19  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >PETRA STUIBER
Frauenfragen als Nebenthema

wieso, spricht doch eh jeder über die "islamisierung" europas

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 734 schweinebaermensch
   29.09.2017 10:28:27  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >CHATS ZUR NATIONALRAT
Kern im Chat: "Politik hat bei der Integration jahrelang weggeschaut"

Ja wird halt immens teuer für die Steuerzahler, beeindruckt mich eh dass soviele Menschen ihr Geld gern beim Fenster rauswerfen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 730 < Anonym>
   28.09.2017 19:44:12  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Widerlichkeit?

Das Erkrankungsrisiko bei vielen weit verbreiteten Krankheiten lässt sich durch ein paar einfache Mittel stark reduzieren: nicht rauchen, Normalgewicht halten, regelm. Bewegung machen. Wieviele Leute kennen Sie, die rauchen? Die übergewichtig sind? Die keinen Sport treiben? Ein System, das auf Solidarität basiert, bei dem alle zahlen, ist nur gerecht, wenn sich alle solidarisch verhalten: nicht nur die, die zahlen, sondern auch die, die Leistungen herausnehmen. Warum soll jemand, der nicht raucht, der auf sein Gewicht achtet & regelmäßig Sport treibt, für Leute zahlen, die sich gehen lassen? Einem System, das statt Eigenverantwortung Verantwortungs- & Rücksichtslosigkeit begünstigt, wird das Geld ausgehen. Da hat der Vorposter recht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 728 schweinebaermensch
   28.09.2017 15:11:13  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >CHATS ZUR NATIONALRAT
Bundeskanzler und SPÖ-Spitzenkandidat Christian Kern im Chat

nein

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 727 schweinebaermensch
   28.09.2017 15:10:42  0
 
 


>INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017 >CHATS ZUR NATIONALRAT
Bundeskanzler und SPÖ-Spitzenkandidat Christian Kern im Chat

Eventuell bekommt er das noch mit

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 722 schweinebaermensch
   27.09.2017 23:30:49  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
ÖVP will "Obergrenze null" und Arbeitsdienst für Asylwerber

Nun dennoch wissen Sie nicht ob die Klassenleistung durch die 2 nicht etwas schlechter ausgefallen ist, aber das ist sowieso eine sinnlose Diskussion. Der Punkt ist und bleibt für mich, dass eine gelungene Integration und Schulbildung in Klassen mit hohem Anteil nicht perfekt Deutsch-sprechender (Muttersprache) nicht funktioniert. Das können Sie, denke ich, nachvollziehen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 720 schweinebaermensch
   27.09.2017 22:05:35  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT
Greenpeace warnt vor Gesundheitsgefahr durch Palmöl in Lebensmitteln

Mir egal was die Grünen dazu melden, es geht um die Gesundheit und um die Ergänzung eines Gefährlichen Zusatzstoffes zu renommierten Produkten. Palmöl muss nicht sein, es ist nur billiger als vergleichbare Zusatzstoffe.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 717 schweinebaermensch
   27.09.2017 15:45:46  0
 
 


>GESUNDHEIT >GESUND BLEIBEN >SEXUALITäT
Syphilis-Spezialistin: "Wir haben irre Fallzahlen"

TBC und Syphilis sind großteils ein importiertes Problem.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 709 schweinebaermensch
   26.09.2017 11:16:55  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Pablo Escobars Bruder verlangt eine Milliarde Dollar von Netflix

Ich denke mal da jetzt Geld zu überweisen ist strafbar für Netflix.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 708 < Anonym>
   25.09.2017 20:56:45  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >NEOS
Neos-Kandidat Hoyos: "Vermieter dürfen nicht Geisel der Mieter werden"

Er muss nicht lügen, denn da kommen noch ein paar weitere Bedingungen dazu:

- dringender Eigenbedarf (wäre sonst obdachlos oder müsste wirtschaftl unzumutbare Aufwendungen betätigen, schwere Krankheit, etc) - des Vermieters oder seiner Nachfahren (Kinder, Enkel - nicht: Eltern & Geschwister) - nicht selbstverschuldet - Erwerb der Wohnung nicht in den letzten 10 Jahren - Abwägung des Interesses des Vermieters gegen das Interesse des Mieters. Die Gerichte prüfen da sehr streng. Wenn es um Eltern geht, sind die Regeln komplizierter. Im Zuge eines langwierigen Verfahrens muss dem Mieter Ersatz beschafft oder eine Entschädigung gezahlt und die Umsiedlungskosten gezahlt werden. Das Ganze ist so kompliziert, dass es in der Praxis eigentl nicht vorkommt. Kein Wunder, dass es kaum mehr unbefristete Mietverträge gibt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 702 < Anonym>
   23.09.2017 15:35:55  0
 
 


>PANORAMA >WIEN
Wien passte Mindestsicherung heuer bis dato nicht an

30,08% der Mindestsicherungsbezieher in Ö sind "Flüchtlinge" und subsidiär Schutzberechtigte. Von 227.397 Mindestsicherungsbeziehern gesamt sind das 68.401.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 701 < Anonym>
   22.09.2017 17:28:15  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MICHAEL SIMONER
Gesichtsverhüllung: Übers Ziel hinausgeschossen

Eine Schlagwort ist kein Argument. Die öst. Gesellschaft bietet Ausländern bereits alle Möglichkeiten zur Integration. Und darüber hinaus Rechte, Infrastruktur und Leistungen, die weit über das hinausgehen, was die meisten dieser Leute in ihren eigenen Ländern hätten. Wer von den Früchten unserer Gesellschaft profitiert, sie aber trotzdem ablehnt, der braucht keine zusätzlichen Leistungen, sondern eine Abreise.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 700 < Anonym>
   22.09.2017 17:28:12  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MICHAEL SIMONER
Gesichtsverhüllung: Übers Ziel hinausgeschossen

Eine Schlagwort ist kein Argument. Die öst. Gesellschaft bietet Ausländern bereits alle Möglichkeiten zur Integration. Und darüber hinaus Rechte, Infrastruktur und Leistungen, die weit über das hinausgehen, was die meisten dieser Leute in ihren eigenen Ländern hätten. Wer von den Früchten unserer Gesellschaft profitiert, sie aber trotzdem ablehnt, der braucht keine zusätzlichen Leistungen, sondern eine Abreise.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 699 < Anonym>
   22.09.2017 14:37:35  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MICHAEL SIMONER
Gesichtsverhüllung: Übers Ziel hinausgeschossen

"Das verpflichtet uns aber viel mehr zur Integration und zur Hilfe für die betroffenen Frauen und Mädchen."

Uns? Ich bin schon integriert. Genauso wie mein ausländischer Mann. Viele dieser Frauen werden Ihre Hilfe auch nicht wollen. Die sind nämlich nicht nur betroffen, sondern verschleiern sich, weil sie das wollen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 697 < Anonym>
   22.09.2017 14:05:53  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >MICHAEL SIMONER
Gesichtsverhüllung: Übers Ziel hinausgeschossen

Zur Zeit der großen Einwanderungswellen aus Europa war das in den USA tatsächlich noch so. Inzwischen sind aber auch die USA schon länger nicht mehr das, was man sich hierzulande noch vorstellt. Ganz so großzügig wie in Europa ist man zwar nicht, aber Sozialhilfen gibt es auch dort - und Frauen, die ledige Mutterschaft zu ihrer "Karriere" machen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 696 schweinebaermensch
   22.09.2017 13:55:39  0
 
 


>INTERNATIONAL >NAHER OSTEN >IRAN
Iranischer Präsident Rohani kündigt Aufrüstung an

Die Weltdiplomatie steht seit diesem Jahr vor ihrer derzeit größten Herausforderung.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 694 schweinebaermensch
   21.09.2017 13:13:47  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >10. > FAVORITEN
14-Jährige in Wien getötet: Bruder hatte "irrsinnige Wut"

Heute gab es bereits 2 Messerattacken in Österreich, gibts derzeit beinahe täglich. Aber nicht im Standard.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 678 schweinebaermensch
   20.09.2017 19:03:47  0
 
 


>PANORAMA >WIEN >10. > FAVORITEN
14-Jährige in Wien getötet: Bruder hatte "irrsinnige Wut"

Es wird Zeit für eine Geburtenkontrolle in Österreich, Kinder nur wer sie sich leisten kann. Die Förderung von Großfamilien ist unzeitgemäß, wenn man sich die Demographie auf unserem Planeten ansieht. Jedes Kind ist direkte Umweltzerstörung. Wir verbrauchen jetzt doppelt soviele Ressourcen, als die Erde bereitstellen kann. Das Modell vieler Zugezogenen ist Einkommen durch Nachkommen und dem MUSS man entgegenwirken.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 671 schweinebaermensch
   19.09.2017 15:07:24  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND
CDU-Generalsekretär: "Rechtsradikalen darf man keinen Meter Boden geben"

das ist keine krankheit, eine krankheit entbindet von schuld.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 670 schweinebaermensch
   19.09.2017 12:56:02  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND
CDU-Generalsekretär: "Rechtsradikalen darf man keinen Meter Boden geben"

unfassbar dass diese frau wieder gewählt wird

merkel ist verrückt. zuerst europa destabilisieren indem sie werbung für europa macht im nahen osten (werbevideos des deutschen außenministeriums), dann kommen die immigranten und dann nach 2 millionen einwanderern sperrt sie alle weitern über fragwürdige deals mit diktatoren aus der eu aus. wo die bedürftigen flüchtlinge jetzt ohne hoffnung auf einreise in die eu sich selbst überlassen sind, weil es die eu gerade zerreißt wegen ihrer politik. nun herrscht in europa der terror und wir sind auf jahre und dank zuwanderung eher jahrzehnte destabilisiert. daraus resultiert keine koordinierte flüchtlingshilfe weltweit und keine weitere aufnahme von flüchtlingen, sowie eine starke rechte parteienlandschaft. eine lose-lose situation

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 668 < Anonym>
   18.09.2017 23:27:17  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER
Die deutsche und die österreichische Wut

"wurde damals in den meisten Medien als "Hysterie und Angstmache" abgetan und heute ists einfach Realität..."

Das ist die Geschichte der Massenzuwanderung der letzten Jahrzehnte. Douglas Murray zeichnet das in seinem Buch The Strange Death of Europe sehr eindrücklich nach: über Jahrzehnte wurden Warnungen, auch Tatsachenberichte, als Hysterie, Angstmache, Rassismus abgetan - Leute wurden diffamiert, Karrieren ruiniert - und über Jahrzehnte ist alles, wovor gewarnt wurde, eingetroffen. Und mehr als das: blickt man heute zurück, versteht man fast die Aufregung nicht. Die Realität hat die angeblich unrealistischen Schreckensszenarien von damals längst übertroffen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 663 schweinebaermensch
   18.09.2017 13:30:20  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Terrorschutz: Grazer baut Glasmauer um Eiffelturm

Das sollte man besser um die EU Grenze bauen bauen, nicht um den Eiffelturm, weil das hilft niemandem weiter. In Paris wird einem derzeit sowieso schon Angst und Bange bei dem Militäraufgebot in der Stadt. Ein hoch auf das neue Europa!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 659 schweinebaermensch
   17.09.2017 11:24:17  0
 
 


>WEB >TELEKOM >APPS
Nur ein Like von 115 Frauen: So schwer haben es Männer auf Tinder

Also als ich noch Single war, war meine Trefferquote ca. 1:5 (und ich dachte das ist schlecht), hab mich wie der ärgste Sunnyboy inszeniert und mich bei den Dates absolut unausstehlich machomäßig verhalten. Das hat dann oft "geklappt". Wenn ich mal nachdenklicher war und sinnhaftere Gespräche geführt habe, ist kein einziges Mal was draus geworden. Schon bedenklich.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 658 schweinebaermensch
   17.09.2017 11:14:37  0
 
 


>ALLTAG >MEDIEN
Rechte Kampfgefährtinnen im Rüschenkleid

Tja wie dieStandard so schön meint, können Frauen nicht mehr als schön freundlich aussehen und sich instrumentalisieren lassen (Männer sehen ja unfreundlich aus, wie man herauslesen kann). Zwar sexistisch, aber nicht ungewöhnlich solch eine Sicht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 654 < Anonym>
   16.09.2017 14:34:59  0
 
 


>INTERNATIONAL >AFRIKA
US-Ökonom Sachs fordert 25 Milliarden Dollar für Bildungsfonds für Afrika

Wie wärs, wenn wir gleich 30 daraus machen und dafür unsere Außengrenzen geschlossen halten?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 653 < Anonym>
   15.09.2017 21:04:46  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
Trump verurteilt Hass und Rassismus und relativiert kurz darauf wieder

"(...) dass Menschen einer bestimmten Rasse weniger wert sind als andere (...)" Wo sagt er das? Bei hist. und fremdspr. Texten - und dieser Text ist beides - sollten Begriffe mit Bedacht interpretiert werden. Scheinbar gleiche Begriffe - wie hier zB race - haben in versch. Sprachen oft nicht genau dieselbe Bedeutung und im Lauf der Zeit kann sich ihre Verwendung auch ändern. Aus diesem kurzen Absatz geht weder Rassismus noch Befürwortung von Sklaverei hervor. Natürlich, mit entsprechenden Vorannahmen, können Sie beides in diesen Absatz lesen. Das ist aber weder redlich noch kritisch, und hilft schon gar nicht dabei, die Wahrheit herauszufinden.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 651 schweinebaermensch
   15.09.2017 10:26:42  0
 
 


>INTERNATIONAL >ASIEN & PAZIFIK >KOREA-KRISE >NORDKORE
"Provokation": Nordkorea feuert erneut Mittelstreckenrakete über Japan hinweg

Seh ich auch so! Wer diesem Land weiterhin 1 Cent (Lebensmittel ausgenommen) gibt ist für den Ausgang des Konfliktes mitverantwortlich.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 650 < Anonym>
   14.09.2017 20:44:41  0
 
 


>PANORAMA >GESELLSCHAFT >SERIE: LEERSTAND
In Innsbruck stehen 3.000 Wohnungen leer

Über die Fälle in Ihrem Bekanntenkreis kann ich nicht urteilen, aber: Ich habe lange in der Immobilienbranche gearbeitet - für Verwalter, Makler und Bauträger - und in dieser Zeit viele bewohnte Wohnungen gesehen.

Sicher gibt es auch Fälle von Baumängeln, ich muss aber sagen, dass ausnahmslos jeder Fall von Schimmel, den ich persönlich in der Zeit gesehen habe, vom Mieter verursacht war: von duschen/kochen/Wäsche trocknen, ohne jemals zu lüften, über bewohnte Räume unbeheizt lassen, um Heizkosten zu sparen, bis zu extra hoher Raumfeuchtigkeit, weil die exotischen Haustiere das brauchen - man kann sich nicht vorstellen, wie Leute tlw. wohnen. In jedem dieser Fälle wurde auf den Vermieter geschimpft. Was soll aber der Vermieter machen, wenn der Grund für den Schimmel weiter besteht? Solang der Mieter sein Verhalten nicht ändert, kommt er immer wieder.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 649 < Anonym>
   14.09.2017 14:31:29  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >ANTISEMITISMUS UND RECHTSEXTRE
Gegendemonstranten blockierten Kundgebung der Identitären

(1/3) Warum man es bis heute nicht geschafft hat? Vielleicht, weil man es gar nicht ernsthaft versucht hat.

Das Argument, dass uns eine rückgängige Bevölkerung vor unlösbare Probleme stellen würde, wird immer gebracht zur Rechtfertigung der Massenimmigration. Es ist für mich allerdings nicht offensichtlich, warum gerade in Europa, einem der am dichtesten besiedelten Teile der Welt, die Bevölkerung ständig wachsen und nicht auch mal etwas zurück gehen soll. Warum soll das zu unlösbaren Problemen führen? Für mehr Alte muss man zeitw. mehr ausgeben, dafür für weniger Junge weniger. Produktionsleistung ist nicht einfach von der Zahl der Menschen abhängig. Weitere Automatisierung der Arbeit ist zu erwarten. Ich sehe nicht, was eine hochentwickelte Gesellschaft wie unsere davon abhalten sollte, entsprechend zu planen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 648 < Anonym>
   14.09.2017 14:30:10  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >ANTISEMITISMUS UND RECHTSEXTRE
Gegendemonstranten blockierten Kundgebung der Identitären

(2/3) Die Vermutung liegt also nahe, dass der Bevölkerungsrückgang und die unlösbaren Probleme schlicht eine Ausrede sind.

Um nicht zugeben zu müssen, dass die Politik der Massenimmigration falsch war, um weiter - aus anderen Gründen - Massenimmigration zu betreiben. Ein Happen, den man den Leuten hinwirft, weil er auf den 1. Blick plausibel klingt. Bis man genauer nachdenkt. Soll heißen: Man hat für die Lösung (Massenimmigration) ein Problem gesucht. Nicht für das Problem (Bevölkerungsrückgang) eine Lösung. Der Bevölkerungsrückgang ist das Problem, für das man Massenimmigration als Lösung darstellt. Egal wie wenig Sinn das macht (siehe mein Argument bzgl. Systemerhaltung oben). Ironischerweise zählt die Massenimmigration wahrscheinlich auch noch zu den Faktoren, die zur niedrigen Geburtenrate der Österreicher beitragen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 644 bimbam007
   13.09.2017 19:11:46  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >LISA KOGELNIK
Deutschklassen: Integrieren, nicht separieren

minderheitenschutz bedeutet also schutz der deutschsprachigen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 641 < Anonym>
   12.09.2017 08:27:45  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >ANTISEMITISMUS UND RECHTSEXTRE
Gegendemonstranten blockierten Kundgebung der Identitären

Laut Umfragen wünschen sich Frauen in GB zB wesentlich mehr Kinder, als sie dann tatsächlich haben: die Mehrheit will 2, ca. ein Drittel 3 oder mehr. Das reicht spielend zum Erhalt der Bevölkerung. Für Ö kenne ich keine konkrete Umfrage, gehe aber davon aus, dass die Zahlen ähnlich sind. Man könnte sich also mal die Gründe dafür ansehen, warum Frauen nicht so viele Kinder bekommen, wie sie gern hätten - und dann bei diesen Gründen ansetzen. Das macht wesentl. mehr Sinn, als die nächste Generation aus dem Ausland zu importieren, meinen Sie nicht? Ganz abgesehen davon, dass die Ansiedlung mehrheitlich schlecht gebildeter Migranten aus anderen Kulturen gar nicht zum Erhalt des Systems beiträgt, sondern es im Gegenteil noch stärker belastet.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 640 bimbam007
   11.09.2017 17:29:37  0
 
 


>INTERNATIONAL >AMERIKA >USA
16 Jahre danach: New York gedenkt der Anschläge von 9/11

inside job oder nicht? darf man dieser frage als westlicher journalist schon nachgehen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 637 < Anonym>
   11.09.2017 12:27:19  0
 
 


>MEINUNG >FS-MISIK
Ein Wahlkampf, wie gemacht für die Trottelforschung

Wie bereits einmal erwähnt, ich kann es nur wiederholen: In Kärnten entzieht man dem Tisal (zurecht) seine Kolumne und hier darf ein Misik schreiben was auch immer gerade in seine Ideologie passt und bekommt regelmäßig die große Bühne dafür.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 636 schweinebaermensch
   11.09.2017 11:29:26  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK >NATURKATASTROPHEN
Hurrikan Irma stürmt durch Florida, Millionen ohne Strom

steil hier einen zusammenhang mit der integrationspolitik österreichs herzustellen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 633 bimbam007
   07.09.2017 18:25:56  0
 
 


>MEINUNG >DEBATTEN >USERKOMMENTARE
Das Opferfest und die Heuchelei im Land der "Fleischtiger"

quo vadis standard

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 622 < Anonym>
   04.09.2017 17:55:10  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
SPÖ-interne Kritik an Stammtischvideo

Also ein Kamel im Eissalon wäre dann doch glaubwürdiger als der Kanzler am Stammtisch

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 619 < Anonym>
   03.09.2017 21:05:12  0
 
 


>MEINUNG >FS-MISIK
Es reicht! Es reicht mit dem xenophoben Wahn im Land

Wovon reden Sie? In der Medienanalyse von Michael Haller bzgl Berichterstattung in der "Flüchtlingskrise" ist genau das Gegenteil belegt: Unkritisches einseitiges Nachschreiben von Regierungsstandpunkten, entfernen von unerwünschten Meinungen, reflexartige Etikettierung als rechtsextreme, Sie selbst hyperventilieren "Wutbürger" mit der genau gleichen Technik. Es ist einfach doppelt perfide gegen den Willen der Bevölkerung weitreichenste Entscheidungen für Generationen zu treffen und dann auch noch selbstgefällig die Menschen (ja, auch die sind welche) die mit den Konsequenzen leben müssen zu beschimpfen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 616 < Anonym>
   03.09.2017 21:00:44  0
 
 


> >INLAND >NATIONALRATSWAHL 2017
Wahlkämpfer gehen allmählich in den Infight

Naja.. Die letzte Regierung hat bewiesen, dass man den Wahlkampf mindestens noch 4 Jahre lang weiterführen kann.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 614 < Anonym>
   03.09.2017 13:01:19  0
 
 


>MEINUNG >FS-MISIK
Es reicht! Es reicht mit dem xenophoben Wahn im Land

Es reicht mit dem Wahn der diesem Land eine Xenophobie unterstellen will.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 613 bimbam007
   02.09.2017 00:09:26  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER
"Stille Machtergreifung" der Burschenschafter

hat er auch nicht behauptet

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 610 bimbam007
   31.08.2017 22:49:53  0
 
 


>INLAND >BUNDESLäNDER >TIROL
Doppelpässe: 1.838 Verdachtsfälle in Tirol

kein verdachtsfall bei rapid

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 608 bimbam007
   30.08.2017 23:30:13  0
 
 


>INTERNATIONAL >NAHER OSTEN >SAUDI-ARABIEN
Zwei Millionen Pilger strömen zur Hajj nach Mekka

2.1 millionen ist besser

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 606 bimbam007
   30.08.2017 22:11:46  0
 
 


>LIFESTYLE >ESSEN & TRINKEN
Wie viel darf Leitungswasser im Lokal kosten?

1000 Liter 1,5 Eur .. 0,000375 Eur für 1/4 Liter, da der kleinste barbetrag 1cent ist, sollte unter 6,67 Liter nichts ausgeschenkt werden

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 604 bimbam007
   29.08.2017 18:33:37  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz-Kandidat Noll will Religion aus den Schulen verbannen

...herr molterer?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 602 bimbam007
   28.08.2017 18:10:55  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Schächtung: Behörde legt nahe, Tiere nicht an Muslime zu verkaufen

im vergleich zum tierleid sind diese brieflein natürlich ein riesenskandal

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 601 bimbam007
   26.08.2017 18:41:25  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Von Abschiebung bedrohte Afghanen besetzen den Votivpark

das stand vor kurzem in diesem Blatt, wahrscheinlich habe Sie es auch gelesen aber vergessen, wenn ich Lust habe such ich Ihnen raus

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 600 bimbam007
   26.08.2017 13:36:25  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND >WAHLEN IN DEUTSCH
Innenminister: Russische Einflussversuche auf deutsche Wahl möglich

(3) Erneut weltweiter Cyber-Angriff: Auch heimische Firmen betroffen Zwang oder Erpressung: Wie Moskau seine Hacker rekrutiert Doch keine Spur nach Russland nach Angriff auf US-Stromversorger Snowden-Dokumente: NSA kann russische Hacks nachvollziehen Frankreich verstärkt vor Wahlen Hackerabwehr Falsche Konten: Macron-Kampagne trickste wohl Hacker aus US-Medien vermuten russische Hacker hinter erneuten Cyberangriffen Russisches Hacking der US-Wahl laut Bericht massiver als bekannt

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 599 bimbam007
   26.08.2017 13:36:10  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >DEUTSCHLAND >WAHLEN IN DEUTSCH
Innenminister: Russische Einflussversuche auf deutsche Wahl möglich

(2) US-Gericht verurteilt russischen Hacker zu 27 Jahren Gefängnis Britischer Geheimdienst: Hacker in Energiesektor eingedrungen CNN nutzt Bildmaterial aus "Fallout" bei Bericht über russische Hacker Mögliche russische Wahlmanipulation: US-Hacker bereiten Gegenschlag vor Frage und Antwort: Was es mit den Hackervorwürfen und Sanktionen auf sich hat Frankreich-Wahl: Russische Hacker sollen Macron ins Visier nehmen Deutsche Kraftwerke im Visier russischer Hacker Zwei Jahre Haft für Anführer von russischer Hacker-Gruppe Hackingvorwurf: Moskau spricht von "Hexenjagd Clinton-Berater: Russische Hacker gaben interne E-Mails an Wikileaks

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 598 bimbam007
   26.08.2017 13:29:46  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Von Abschiebung bedrohte Afghanen besetzen den Votivpark

defend europe/ c-star?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 597 bimbam007
   26.08.2017 13:26:40  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Von Abschiebung bedrohte Afghanen besetzen den Votivpark

jetzt wirds grindig, tim

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 587 bimbam007
   26.08.2017 00:16:20  0
 
 


>GESUNDHEIT >CURE - DAS KRITISCHE GESUNDHEITSMAGAZIN
Wenig Bewegungsdrang und Gesundheitskompetenz in Österreich

ich glaube das ist gegen den durst

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 584 bimbam007
   26.08.2017 00:03:12  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
IS-Terror als "False Flag": Aufregung um Ministeriumsmitarbeiterin

um postings wie ihres zu provozieren

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 582 bimbam007
   25.08.2017 23:41:10  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >BELGIEN
Brüssel: Zwei Soldaten bei Messerangriff verletzt

komm nie mit einem messer zu einer schießerei

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 580 bimbam007
   25.08.2017 21:39:19  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
IS-Terror als "False Flag": Aufregung um Ministeriumsmitarbeiterin

ich glaube das ist auch eine gute stelle um auf den dokfilm "die weltherrschaft" des orf - überraschenderweise am 10. september - hinzuweisen, bei dem offenbar (gem. teaser) die üblichen perfiden verschränkungstechniken zu befürchten sind: chemtrails-befürworter und 9/11-forscher werden auf eine stufe gestellt und unter "verschwörungstheoretiker" subsummiert, hier sollen (ähnl. d. artikel hier) bestimmte themen zu gedanklichen Sperrzonen gemacht werden, damit wird schon einmal jeder dsbzgl. inhaltliche Diskurs "gerahmt" bzw. verunmöglicht

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 578 bimbam007
   24.08.2017 22:30:23  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Terrordrahtzieher von Barcelona soll in Wien gepredigt haben

warum sollten sie sich ihr transitland nach deutschland, das alle scheunentore offen hat, vermiesen? womöglich wird dann alles dicht gemacht

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 577 schweinebaermensch
   24.08.2017 14:33:07  0
 
 


>INLAND >SACHPOLITIK >GESUNDHEITSPOLITIK
Studie: 21 Sozialversicherungen bleiben, Leistungen sollen angeglichen werden

Ich erlebe und sehe täglich die Probleme, die aus den unterschiedlichen Kassen resultieren. Die Behinderung der Arbeit, der Aufwand für kranke Patienten, die Unterschiedlichen Konditionen à la Klassenkassen und die Unübersichtlichkeit der Kostenübernahme bei Behandlungen. Dass diese Vielfältigkeit, die vereinheitlicht so viele Vorteile für alle Beteiligten (außer Nutznießer des Systems) bringen würde, Geld kostet, ist pure Logik. Das ist unübersichtlich bis in die Regression.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 574 bimbam007
   24.08.2017 00:04:21  0
 
 


>MEINUNG >KOLUMNEN >HANS RAUSCHER >EINSERKASTL HANS RA
Zuwanderung

geschenkt... reden wir über die entscheidenden vorgänge, über migration als waffe (k. greenhill) bzw. die destabilisierung v.a. deutschlands, über die rolle von politikern als akteure, die ganz offensichtlich gegen deutsche oder österreichische interessen handeln, die lethargie der bevölkerung

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 562 < Anonym>
   22.08.2017 20:38:07  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >ANTISEMITISMUS UND RECHTSEXTRE
Sechzig blaue "Einzelfälle": Broschüre über FPÖ-Skandale

Gut so. Würde mich aber ebenso über eine derartige Liste von radikalen Imamen freuen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 557 bimbam007
   22.08.2017 00:30:54  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >BIRGIT BAUMANN
Ausländerpolitik der AfD: Nur die Deutschen zählen

die x-te forderung nach einer destabilisierung europas in diesem blatt ist durchaus auffällig. mit der moralkeule im jopperl jene zurechtzuweisen, die die triviale erkenntnis aussprechen, dass nicht ein paar länder europas alle bedürftigen dieser erde hier versorgen können empfinde ich als zynismus, nicht zuletzt unserer aufbaugeneration gegenüber (den üblichen vorauseilenden hinweis des durchschnittlichen p.c.-opfers, dass man ja auf gar keinen fall afd-ansichten vertreten will finden sie hier nicht)

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 542 schweinebaermensch
   21.08.2017 17:55:43  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >FINNLAND
Finnland: Messerangreifer von Turku identifiziert

Wo werden wohl die nächsten Passanten abgestochen, mal abwarten und Tee trinken, wie unsere Regierungen. Lang wirds nicht dauern.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 534 bimbam007
   19.08.2017 12:42:56  0
 
 


>DIESTANDARD
Doris Knecht: "Ich glaube an nichts anderes als die Quote"

haben Sie auch was gegen schwarze Männer? Oder gegen andere Bevölkerungsgruppen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 533 schweinebaermensch
   19.08.2017 00:14:59  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Zwei Tote bei Messerangriff in Finnland ? Täter verhaftet

1999 ?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 528 bimbam007
   18.08.2017 22:09:57  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Zwei Tote bei Messerangriff in Finnland ? Täter verhaftet

Thalys-Zug von Amsterdam Essen Magnanville Würzburg Ansbach St. Etienne Charleroi ..

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 527 schweinebaermensch
   18.08.2017 21:35:20  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz stellt zwei Politikneulinge als Kandidatinnen vor

Was ich mir in Frage der Integration wünschen würde, ist die rasche Umsetzung von: - Ethikunterrichts samt Schwerpunkt Religionslehre (alle Religionen) in den Schulen - Verpflichtende quotenmäßige Aufteilung aller Asylanten in alle größeren Berzirke Österreichs (Wünsche mit einbezogen) um eine Integration zu ermöglichen und Parallelgesellschaften zu verhindern (für zumindest 1-2 Jahre) - In Schulen eine Obergrenze von 15% nicht Deutsch muttersprachlichen Kindern (ja das erfordert Anstrengung und Logistik, derzeit gibt es teilweise 90%+ fremdsprachliche in Klassen!!!) - Einführung zur Möglichkeit der Ausweisung aus Österreich bei schwerwiegenden Straftaten, sollte keine Staatbürgerschaft vorhanden sein Integration fördern und fordern.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 522 schweinebaermensch
   18.08.2017 18:55:55  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK
Ein Toter nach Messerangriff in Finnland ? Täter verhaftet

Es ist schon bezeichnend für unsere Gesellschaft, wenn man den Tathergang nicht beim Namen nennen kann, so wie er war. Aber umschrieben klingt es eben nicht so schlimm wie es wirklich war. Also möchte ich anmerken, dass ich problematisch finde, wenn ich mir vorstelle auf der Straße von jemandem aus dem Nichts mit einem Messer attackiert zu werden. Und dass man sich dieses Szenario in Europa jetzt vorstellen kann. Das ist das was sich durch diese Akte in den letzten Jahren in meinem Leben geändert hat, denn in meiner Adoleszenz gab es so etwas nicht.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 511 < Anonym>
   17.08.2017 21:38:56  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Fahrzeug raste in Barcelona in Menschenmenge: 13 Tote, 80 Verletzte

Dann befreien sie sich von ihren Hirngespinsten.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 510 < Anonym>
   17.08.2017 21:37:38  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Fahrzeug raste in Barcelona in Menschenmenge: 13 Tote, 80 Verletzte

"direkt im Widerspruch" - da gibt es aber viele (u.a. Ex-Moslems) die das anders sehen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 508 schweinebaermensch
   17.08.2017 19:41:55  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >SPANIEN
Fahrzeug raste in Barcelona in Menschenmenge: Todesopfer und Verletzte

Ich bin ja weiterhin der Meinung Nichts hat mit Nichts zu tun! Dennoch bevor genaueres feststeht zuallererst mein Beileid an alle unschuldig Involvierten!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 489 schweinebaermensch
   14.08.2017 19:46:22  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >GERALD JOHN
Affäre Silberstein: Das selbstverschuldete Malheur der SPÖ

Natürlich, solange jemand unbescholten ist, ist das absolut irrelevant. Jeder Mensch hat seine Privatsphäre und eine Partei setzt sich aus vielen Menschen zusammen, sodass es unmöglich ist jeden moralisch und ethisch genau zu kennen. Daher störend für einen durchsichtigen Wahlkampf.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 487 bimbam007
   14.08.2017 19:02:37  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >SPÖ
Nach Festnahme: SPÖ wirft Wahlkampf-Berater Silberstein raus

gute besserung

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 481 bimbam007
   12.08.2017 12:45:13  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >NEOS
Irmgard Griss kann sich Ministeramt vorstellen

3,99%

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 475 bimbam007
   11.08.2017 14:22:16  0
 
 


>WIRTSCHAFT >BLOG KRISENFREY
Das Paradoxe an Sebastian Kurz

in dem Land durch das 2015 ca. 1,1 Millionen Menschen gewandert sind

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 471 bimbam007
   11.08.2017 10:35:26  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >BEATE HAUSBICHLER
Sexismus bei Google: Von wegen "Meinungsdiktat"

gute analyse

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 464 bimbam007
   10.08.2017 20:32:10  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >GRüNE
Die Lehrjahre des Grünschnabels Julian Schmid

wie hat man sich da den schmidl vorzustellen?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 455 schweinebaermensch
   10.08.2017 13:39:39  0
 
 


>INLAND >SACHPOLITIK >INTEGRATIONSPOLITIK
Muslime-Studie: Große Unterschiede bei Wertehaltungen

Judenfeindlichkeit, Verbot für Islamkritik usw. kein Problem oder? Oder für den Glauben zu sterben auch nicht so schlimm? "Die Mehrheit findet es wichtig in einer Demokratie zu leben" s27. steht wo genau? Verstehen Sie die Studie?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 448 < Anonym>
   09.08.2017 23:26:06  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE
Asylanträge: Rückgang um knapp 50 Prozent gegenüber 2016

Das ist bereits seit Herbst 2015 meine These. Allerdings gilt das nur für extreme Linke, die nicht besonders viel zu sagen haben. Die restliche Riege will das deshalb, weil sie mitverdient an dem Ganzen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 435 < Anonym>
   08.08.2017 18:47:53  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >GERICHTSREPORTAGEN
Vergewaltigungsprozess: Der Tanzwillige auf dem Donauinselfest

Der Standard wieder sehr progressiv beim Victim blaming. Ich könnt mich nur noch aufregen, was in diesem Land los ist und von allen politischen Richtungen auf einen einprasselt. Kranke Welt!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 434 < Anonym>
   08.08.2017 16:25:15  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH >GERICHTSREPORTAGEN
Vergewaltigungsprozess: Der Tanzwillige auf dem Donauinselfest

Der Standard wieder sehr progressiv beim Victim blaming. Ich könnt mich nur noch aufregen, was in diesem Land los ist und von allen politischen Richtungen auf einen einprasselt. Kranke Welt!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 433 schweinebaermensch
   08.08.2017 14:56:47  0
 
 


>BILDUNG >HOCHSCHULE >UNI >MEDIZIN-STUDIUM
Medizin-Aufnahmetest: Gender-Gap heuer wieder etwas größer

Die Zeit dazu braucht man und die Kosten für eine gute Vorbereitung sind auch nicht billig. Das führt schon auch zu einer Selektion. Abseits davon, schön dass es geklappt hat!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 422 schweinebaermensch
   07.08.2017 20:21:15  0
 
 


>INLAND >SACHPOLITIK >STAAT & JUSTIZ
Welche Strafen bei Gewaltdelikten drohen

Nun, wer betrunken ist, ist eben nicht mehr so zurechnungsfähig. Das ist die Wirkung des Alkohols auf das Gehirn. Das leuchtet Ihnen ein?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 418 < Anonym>
   06.08.2017 21:08:43  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLUCHT UND POLITIK
Identitären-Schiff verfolgt Rettungsschiff "Aquarius"

Merke:

Links deckt Straftaten von Rechts auf - Gut (ja ist es auch) Rechts deckt Straftaten von Links auf - Ganz böse

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 416 < Anonym>
   04.08.2017 18:28:30  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Familienministerin Karmasin zieht sich aus Politik zurück

Was hat sie denn gemacht?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 415 < Anonym>
   04.08.2017 18:28:09  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >ÖVP
Familienministerin Karmasin zieht sich aus Politik zurück

Nur meine eigene Meinung, aber Duzdar bitte gleich mitnehmen! Danke!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 403 schweinebaermensch
   03.08.2017 18:38:10  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >DEUTSCHE WIRTSCHAFT
Panzer für Erdo?an: Die Tricks eines deutschen Rüstungskonzerns

Danke Merkel!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 400 < Anonym>
   03.08.2017 18:07:40  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Grüne fordern schärferes Gesetz gegen Hasspostings

Ich sollte eigentlich einfach nicht mehr antworten, es kommt nichts Gutes dabei raus, aber ich kann nicht anders: Sie haben echt einen ziemlichen Schaden, oder?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 399 < Anonym>
   03.08.2017 16:17:29  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK
Grüne fordern schärferes Gesetz gegen Hasspostings

Und was dann als "Hassposting" zählt, entscheidet ein grüner Schöpfenrat?

Man hat schon 2015 gesehen, wozu zu viel PC führt. Niemand durfte etwas gegen die aktuelle Politik damals sagen ohne als "Rechter", "Na*i" oder "Xenophob" abgestempelt zu werden. Möchte garnicht wissen wieviele Leute mit dem vorgeschlagenen Gesetz hart abgestraft worden wären für Kommentare zu einer Politik, die jetzt im Nachhinein vom EuGH als rechtswidrig eingestuft wrude.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 398 schweinebaermensch
   03.08.2017 15:08:56  0
 
 


>WIRTSCHAFT >UNTERNEHMEN
Vier Monate Praktikum in der Gastronomie: Mit 200 Euro "abgespeist"

im Bund? Warum bekam ich für mein Pflichtpraktikum nur 550 Euro pro Monat?

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 388 schweinebaermensch
   01.08.2017 18:50:29  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

Im Grunde werde ich selber 2 Häuser (eines davon mit 3 Mietwohnungen) und 1 Eigentumswohnung erben, Wert ca. 1,2 Millionen Euro, aber ich hätte lieber jetzt mehr Einkommen als dann am Ende des Lebens den Reichtum!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 387 schweinebaermensch
   01.08.2017 18:42:29  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Peter Pilz sagt, seine Partei wird "nie zum Leben erweckt"

im Falter auch!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 386 schweinebaermensch
   01.08.2017 13:41:52  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

Ja da habe ich mich wiederholt. sollte die rechtliche Note betonen, im Gegensatz zum moralischen Betrug.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 385 schweinebaermensch
   01.08.2017 12:42:11  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

Das ist einmal ein Anfang von Pilz, irgendwo muss man ja anfangen und das ist ein plakatives Thema. Dass dann sukzessive andere Missstände aufgearbeitet werden ist bei Pilz Programm, davon gehe ich aus. Und daran glaube ich witziger weise auch. Fast schon seltsam so optimistisch zu schreiben im Forum. lol.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 384 schweinebaermensch
   01.08.2017 12:38:53  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK >DEUTSCHE WIRTSCHAFT
Deutschland: Vom kranken Mann zum Kraftprotz Europas

Geht sich hier nicht aus, aber wenn Sie sich auf Youtbe "Die Anstalt" vom 16. Mai raussuchen, werden Sie die Thematik und meine Beweggründe zum Teil besser verstehen. Dauer ca. 50 min, lohnt sich aber!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 383 schweinebaermensch
   01.08.2017 12:32:56  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

Dann gehören Sie genau zu denen, die durch die Erbschaftssteuer schneller zu Ihrem Eigentum kommen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 382 schweinebaermensch
   01.08.2017 12:26:20  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

Niemals!

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 381 schweinebaermensch
   01.08.2017 12:25:31  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

In Schweden gibt es bereits viele Firmen mit 30h Woche, da die Arbeitskräfte durch die bessere Lebensqualität die Produktivität so gesteigert haben, dass es sogar zu Gewinnen kommt. Weniger Arbeitszeit ist die Zukunft, eine gesunde Zukunft.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 380 schweinebaermensch
   01.08.2017 12:23:28  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >PETER PILZ
Pilz will Erbschaftssteuer und 35-Stunden-Woche

Zuerst die Schalgzeilen, dann der Inhalt. Pilz ist der Einzige, der dieses Vorgehen auch durchzieht. Das hat nichts mit Populismus zu tun, schon garnicht die in Österreich so ungeliebte Erbschaftssteuer, wo alle gleich durchdrehen, obwohl sie selber nie von einem Erbe profitieren werden und nur die Erben der anderen mit ihrem Lohn finanzieren.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 354 < Anonym>
   30.07.2017 11:34:10  0
 
 


>INLAND >PARTEIEN >FPÖ
Rechtspopulisten: Sie sind nicht "das Volk"

Bitte zensiert mich oder strichelt mich rot, wenn folgender Kommentar tatsächlich durchkommen sollte: Nein, natürlich sind Rechtspopulisten nicht das Volk. In der kommenden Generation mit >50% Muslime dann nichtmal mehr ethnisch.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 353 bimbam007
   29.07.2017 20:48:23  0
 
 


>WEB >NETZPOLITIK >DEBATTEN IM NETZ
"Schwarzafrikaner am Brenner": Innenministerium warnt vor Falschmeldung

..oder flugzeugen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 348 schweinebaermensch
   29.07.2017 12:59:56  0
 
 


>PANORAMA >WELT-CHRONIK >DEUTSCHLAND-CHRONIK
Täter von Hamburg war Behörden als Islamist bekannt

In den letzten 5 Tagen gab es wieder viel Gewalt in Österreich. 3 blutige Nächte bei Flüchtlingsstreitigkeiten in Linz, ein 14 Jähriger mit Bauchstich durch die Nachbarschaft terrorisierende Afghanen (Anrainerinterview) in Wien. Ich sehe hier kein politisches Gegenkonzept zu dieser Gewalt.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 338 schweinebaermensch
   27.07.2017 14:46:46  0
 
 


>INTERNATIONAL >EUROPA >TüRKEI
Kern hält EU-Beitritt der Türkei für ausgeschlossen

Diese Art von Artikel geistert seit 5 Jahren immer wieder durch die Medien, ohne jemals irgendeine Aussage gehabt zu haben. Jeder weiß, dass es so ist und jeder weiß dass es immer mehr so wird und dennoch gibt es immer wieder dieselben Schlagzeilen.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 336 bimbam007
   26.07.2017 23:54:21  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >ALEXANDRA FöDERL-SCHMID
Antisemitismus: Immer wieder, immer wieder in Österreich

warum erwähnen sie nicht die demo vom sonntag? die falschen antisemiten? https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170725_OTS0099/juraczka-hass-gegen-israel-hat-auf-wiens-strassen-nichts-verloren

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 335 bimbam007
   26.07.2017 18:54:23  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLUCHT UND POLITIK
Entscheidung zu Asylregeln: Kroatien befürchtet hunderte Rückschiebungen

Aus einem Kriegsgebiet nach Kroatien zu kommen muss wirklich ein großes Zittern auslösen, irgendwas stimmt an der Erzählung nicht

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 330 bimbam007
   22.07.2017 22:59:53  0
 
 


>KULTUR >LITERATUR >BUCHNEUERSCHEINUNGEN >BUCHNEUERSCH
Stefanie Sargnagel: Neue alte "Statusmeldungen" vom Ex-Suff-Punk

Sargnagel ist schlecht. Dematu meint dazu:

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 324 bimbam007
   22.07.2017 18:51:12  0
 
 


>PANORAMA >ÖSTERREICH
Divergierende Aussagen zu Motorboot-Unfall am Wörthersee

zwei hast noch übersehen, foro-schatzi

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 322 bimbam007
   22.07.2017 12:02:54  0
 
 


>WIRTSCHAFT >WIRTSCHAFTSPOLITIK
Ungarische Investoren kaufen steirischen Kreischberg auf

soros ist ungar..

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 307 bimbam007
   11.07.2017 22:10:20  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE IN ÖSTERREICH
Asyl: Freiwillige Rückkehr ging um ein Drittel zurück

hier werden fakten geschaffen und entwicklungen eingeleitet die unumkehrbar sind,warum lassen das die menschen mit sich machen? das wäre einmal einen fundierten artikel wert

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 301 < Anonym>
   08.07.2017 15:32:43  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >BIRGIT BAUMANN
Kommentar von Birgit Baumann: Schlechter Dienst an guter Sache

Versuch 4 durch die Zensur zu kommen.

Ganz ehrlich: Mein Blutdruck steigt stark an, wenn ich hier lesen muss, wie Terrorismus verteidigt wird, nur weil er von der richtigen Seite kommt. Nichts anderes ist das nämlich. Ich kann mich noch auf die Kommentare des Standards erinnern, als Identitäre ohne was anzustellen durch Wien zogen. Da war interessanterweise die Aufregung ums 30fache größer, als bei 220 verletzten Polizisten, unzähligen brennenden Autos und massenhaft zerstörten Geschäften, sowie Bedrohung von Kindergartenkindern. Mittlerweile halte ich vom Standard genausoviel wie von der Krone. Ideologisch verseucht. Nur halt auf der "guten" Seite. PS: Ihr könnt meine Meinung noch so oft löschen, dadurch wird sie sich nicht ändern.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 294 bimbam007
   06.07.2017 23:52:13  0
 
 


>MEINUNG >KOMMENTARE >RAINER SCHüLLER
"IS-Hintergrund": Sobotkas Auftritt schafft Unsicherheit

es geht natürlich ums "sicherheitsgesetz"

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 287 < Anonym>
   02.07.2017 21:57:07  0
 
 


>PANORAMA >FLüCHTLINGE >FLUCHT UND POLITIK
Italien: Flüchtlingsschiffe sollen auch andere EU-Häfen ansteuern

"Flüchtlingsschiffe sollen auch andere Häfen ansteuern"

Algier, Tunis oder Tripolis wären z.B. eine gute Alternative.

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 276 bimbam007
   30.06.2017 19:34:55  0
 
 


>INLAND
Neue Parteien: Hoffnung und Ernüchterung

ein knackpunkt ist dass der liebe orf offensichtlich nicht gedenkt ihn einzuladen

-Kommentar zurückgehalten- @ Standard  
# 271 bimbam007
   27.06.2017 18:45:00  0