Postingfriedhof (924 Postings)
 
Sortieren nach Datum | Bewertung

Posting 211 - 220 von 924
X
X
Bonsaipferd 55 am 04.01.2022 - 10:07
 
» Österreichs Kampf gegen den Atomstrom geht weiter
»
Mah du i-Tüpferl-Reiter, dass wortwörtlich JEDER mit E-Autos fahren soll, steht eh nirgends, das war auch nur als rhetorische Übertreibung meinerseits gedacht. Genauso wie ich nicht wortwörtlich gemeint habe, dass überhaupt KEINE Häuser oder Straßen mehr gebaut werden würden.
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
bimbam007 515 am 03.01.2022 - 22:20
 
» Sozialpsychologin Lamberty: "Radikale Impfgegner strahlen auf Zögerliche aus"
»
ab ins haustierforum
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
Bonsaipferd 55 am 03.01.2022 - 20:29
 
» Österreichs Kampf gegen den Atomstrom geht weiter
»
Mah du Kasperl, dass wortwörtlich JEDER mit E-Autos fahren soll, steht eh nirgends, das war auch nur als rhetorische Übertreibung meinerseits gedacht.
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
bimbam007 515 am 02.01.2022 - 10:36
 
» Ein Jahr Corona-Impfungen: Neid, Gier, Intrigen und tausende gerettete Leben
»
fascho
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
Bonsaipferd 55 am 31.12.2021 - 16:45
 
» Abgeschobene Schülerin Tina ist wieder in Österreich
»
Ich bin alles andere als aggressiv, was man von dir anhand deiner Postings in diesem Forum ganz und gar nicht behaupten kann.
Nur weil man eine gewisse Meinung zu einem Thema hat, unterstützt man noch nicht automatisch irgendeine Partei. In der Politik gibt es mehr als nur das Migrationsthema.
"Lulu" ... ach komm schon, du bist mehr als kindisch. Ich habe ja nicht einmal geschrieben, dass ich mich verar*cht fühle, ich habe geschrieben "die meisten fühlen sich verar*cht".
Welcher Neid? Ich beneide das Mädchen keineswegs, wenn man von seinem Lebensmittelpunkt weggerissen wird ist das nichts Beneidenswertes. Aber es hat halt eine schiefe Optik, dass manche Menschen durch halb Europa fahren dürfen, andere aber nicht mal in die Nachbargemeinde.
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
Bonsaipferd 55 am 31.12.2021 - 11:16
 
» Abgeschobene Schülerin Tina ist wieder in Österreich
»
Deswegen schreibe ich zu solchen Artikeln gar keine Kommentare mehr ... meine Meinung ist scheinbar nicht erwünscht, alleine seit Weihnachten über 20 ungerechtfertigt gelöschte Postings. Sollen sie halt in ihrer Blase weiterleben, die werten Standard-Forenmoderatoren ....
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
- anonym - am 31.12.2021 - 00:21
 
» Bisher kein Omikron-Fall in Wiens Spitälern ? Ministerium prüft Quarantänelockerung
»
Beispielsweise das Entfernen eines bereits freigegebenen Artikels von Ortwin Rosner
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
- anonym - am 30.12.2021 - 15:35
 
» Fahrgäste ließen heuer 19.000 Gegenstände in ÖBB-Zügen zurück
»
Wer am Klo einen Klenk findet, bitte abgeben
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
Bonsaipferd 55 am 30.12.2021 - 11:53
 
» Tötungsopfer im Jahr 2021: Die Frauen hinter den Zahlen
»
Dass Männer eher morden, ist ein Fakt, das ist beinahe überall auf der Welt so und das wird man nicht ändern können. Opfer sind aber (zumindest in Österreich) seit Jahren in einem Verhältnis von ca. 1:1 beide Geschlechter, mal mehr Frauen, mal mehr Männer, aber im Großen und Ganzen gleich viel. Daraus jetzt ein rein geschlechtsspezifisches Problem zu stricken, ist zu kurz gegriffen.
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
X
X
Bonsaipferd 55 am 30.12.2021 - 11:24
 
» Tötungsopfer im Jahr 2021: Die Frauen hinter den Zahlen
»
Aber das Geschlecht ist beinahe nie das Mordmotiv, und genau darum geht es bei dem Begriff "Femizid".
«
Dieses Posting wurde gelöscht, weil ein Verstoß gegen die...
...vorliegt.
1829
924
84
Gelöschte Postings
Wiederbelebte Postings
Artikelbewertungen